Über 2000 Inter­essierte auf der 12. Berlin­er Frei­willi­gen­börse!

Unter dem Mot­to #Demokratis­chEn­gagiert kamen am Sam­stag, den 11. Mai 2019, zahlre­iche Besucherin­nen und Besuch­er, um sich an den 116 Stän­den per­sön­lich berat­en zu lassen und viele neue Infor­ma­tio­nen und Ein­drücke zum frei­willi­gen Engage­ment zu sam­meln.

Staatssekretärin Chebli eröffnete die 12. Berlin­er Frei­willi­gen­börse mit ein­drück­lichen Worten: “Wir kämpfen dafür, dass Berlin eine liebevolle und tol­er­ante Stadt bleibt. Zivilge­sellschaftlich­es Engage­ment ist dabei eine tra­gende Säule gelebter Demokratie.”

Tausende von Berliner­in­nen und Berlin­er set­zen sich als Frei­willige ein, um Not­la­gen zu lin­dern, Teil­habe zu ermöglichen und vie­len Men­schen am Rande der Gesellschaft eine Stimme zu geben“ unter­strich die Ver­anstal­terin Schaaf-Derichs. „Das Miteinan­der, das in den Vere­inen und Ini­tia­tiv­en gelebt wird, bildet die Basis des demokratis­chen Gemein­we­sens.“

Die Vielfalt der Ange­bote und der aktiv­en Men­schen belegte vor Ort, wie sehr der gesellschaftliche Zusam­men­halt ein gemein­sames Anliegen ist. Die Berlin­er Frei­willi­gen­börse: Ein ein­fach­er Weg ins Engage­ment — und ein gemein­samer Schritt für eine engagierte Demokratie!

Alle O-Töne zu #Demokratis­chEn­gagiert

 

Rück­blick im Film

 

 

Das Lan­desnet­zw­erk Bürg­eren­gage­ment Berlin und die Lan­des­frei­willi­ge­na­gen­tur Berlin e.V. danken allen Unter­stützen­den und Mitwirk­enden her­zlich:

    • Dem Regieren­den Bürg­er­meis­ter von Berlin, Michael Müller
    • Staatssekretärin Sawsan Chebli, Bevollmächtigte des Lan­des Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürg­er­schaftlich­es Engage­ment und Inter­na­tionales
    • Berlin­er Wochen­blatt Ver­lag
    • Berlin­er Wasser­be­triebe
    • radio mul­ti­c­ult fm
    • radioBER­LIN 88,8
    • MEDIA PLANET Ver­lag Deutsch­land
    • Bistro: Andreas Kessel und die Schüler­fir­ma Mobilé der Stötzn­er Schule
    • Ehre­namtliche Lots*innen
    • Erste Hil­fe: Andreas Braun und die Johan­niter-Unfall-Hil­fe e.V. RV Berlin
    • Sta­tis­tik: Team der Volkssol­i­dar­ität
    • Bun­desmin­is­teri­um für Arbeit und Soziales
    • Deutsch­er Engage­ment­preis
    • Ley­la Ibrahi­mo­va + Pamela Hauth: LeNa-Pro­jek­ten – Lebendi­ge Nach­barschaften
    • Matthias Rischau: Yadan Biad, DRK
    • Ste­fanie Dil­ger: Die Offene Gesellschaft
    • Kat­ja Bren­del, well­come Berlin
    • Kat­ja Eich­horn, Car­i­tas Ver­band Berlin
    • Sabine Irmer, Frauen­Com­put­erZen­trum­Ber­lin
    • Diet­rich Schip­pel, Vita e.V.
    • Gere­on Schomach­er, Mal­teser Hil­fs­di­en­ste
    • Lan­desar­beits­ge­mein­schaft der Frei­willi­ge­na­gen­turen (LAGFA)
    • Vos­tel vol­un­teer­ing UG
    • GoVol­un­teer
    • let­s­act
    • Mar­cus Maz­zoni, design.it
    • Sabine Wolf, Social Media
    • Bernd Schüler, freier Jour­nal­ist
    • Gre­gor Bau­mann + Max Rein­hold, pingu­me­dia
    • Jo Rode­jo­hann, Lan­des­frei­willi­ge­na­gen­tur Berlin

 

Aktu­al­isiert: 16.05.2019