Über 2000 Interessierte auf der 12. Berliner Freiwilligenbörse!

Unter dem Motto #DemokratischEngagiert kamen am Samstag, den 11. Mai 2019, zahlreiche Besucherinnen und Besucher, um sich an den 116 Ständen persönlich beraten zu lassen und viele neue Informationen und Eindrücke zum freiwilligen Engagement zu sammeln.

Staatssekretärin Chebli eröffnete die 12. Berliner Freiwilligenbörse mit eindrücklichen Worten: „Wir kämpfen dafür, dass Berlin eine liebevolle und tolerante Stadt bleibt. Zivilgesellschaftliches Engagement ist dabei eine tragende Säule gelebter Demokratie.“

„Tausende von Berlinerinnen und Berliner setzen sich als Freiwillige ein, um Notlagen zu lindern, Teilhabe zu ermöglichen und vielen Menschen am Rande der Gesellschaft eine Stimme zu geben“ unterstrich die Veranstalterin Schaaf-Derichs. „Das Miteinander, das in den Vereinen und Initiativen gelebt wird, bildet die Basis des demokratischen Gemeinwesens.“

Die Vielfalt der Angebote und der aktiven Menschen belegte vor Ort, wie sehr der gesellschaftliche Zusammenhalt ein gemeinsames Anliegen ist. Die Berliner Freiwilligenbörse: Ein einfacher Weg ins Engagement – und ein gemeinsamer Schritt für eine engagierte Demokratie!

Alle O-Töne zu #DemokratischEngagiert

 

Rückblick im Film

 

 

Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin und die Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V. danken allen Unterstützenden und Mitwirkenden herzlich:

    • Dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller
    • Staatssekretärin Sawsan Chebli, Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales
    • Berliner Wochenblatt Verlag
    • Berliner Wasserbetriebe
    • radio multicult fm
    • radioBERLIN 88,8
    • MEDIA PLANET Verlag Deutschland
    • Bistro: Andreas Kessel und die Schülerfirma Mobilé der Stötzner Schule
    • Ehrenamtliche Lots*innen
    • Erste Hilfe: Andreas Braun und die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. RV Berlin
    • Statistik: Team der Volkssolidarität
    • Bundesministerium für Arbeit und Soziales
    • Deutscher Engagementpreis
    • Leyla Ibrahimova + Pamela Hauth: LeNa-Projekten – Lebendige Nachbarschaften
    • Matthias Rischau: Yadan Biad, DRK
    • Stefanie Dilger: Die Offene Gesellschaft
    • Katja Brendel, wellcome Berlin
    • Katja Eichhorn, Caritas Verband Berlin
    • Sabine Irmer, FrauenComputerZentrumBerlin
    • Dietrich Schippel, Vita e.V.
    • Gereon Schomacher, Malteser Hilfsdienste
    • Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA)
    • Vostel volunteering UG
    • GoVolunteer
    • letsact
    • Marcus Mazzoni, design.it
    • Sabine Wolf, Social Media
    • Bernd Schüler, freier Journalist
    • Gregor Baumann + Max Reinhold, pingumedia
    • Jo Rodejohann, Landesfreiwilligenagentur Berlin

 

Aktualisiert: 16.05.2019