Gut & Umgestellt
“Schreib mal wieder…” Nachgefragt: Damaris Wagener über eine Postaktion der youngcaritas in der stationären Altenpflege

Für vie­le Men­schen, die im Se­nio­ren- oder Pfle­ge­heim le­ben, ist der Be­such der An­ge­hö­ri­gen eine will­kom­me­ne Ab­wechs­lung und Hö­he­punkt des All­tags. Doch die Aus­wir­kun­gen der Co­ro­na-Kri­se hin­dern dies. Dar­um die Post­ak­ti­on „Schreib mal wie­der“ ge­gen Ein­sam­keit - zum Mit­ma­chen! MEHR LESEN

Gut & Umgestellt
„Die Situation ist so dynamisch, dass wir uns immer wieder neu erfinden müssen.“ Gespräch mit Jasmin Vogel - Die Johanniter Regionalverband Berlin

Die Jo­han­ni­ter sind in vie­len so­zia­len Be­rei­chen tä­tig. Wie or­ga­ni­sie­ren sich die Jo­han­ni­ter in der Kri­se? Was sind die Her­aus­for­de­run­gen und wo wird Un­ter­stüt­zung be­nö­tigt? Jas­min Vo­gel ar­bei­tet als Team­lei­tung Mar­ke­ting und Öf­fent­lich­keits­ar­beit beim Jo­han­ni­ter-Un­fall-Hil­fe e.V. Ber­lin. MEHR LESEN

Gut & Umgestellt
In jeder Katastrophe steckt immer eine Chance.
Gespräch mit Sabine Werth zur Tafel in der Coronazeit

Wir ha­ben uns teil­wei­se auch völ­lig neu auf­ge­stellt. Das Team ar­bei­tet un­heim­lich kon­se­quent mit­ein­an­der, was es so in die­ser Form auch noch nicht ge­ge­ben hat. Jetzt re­den wirk­lich alle mit­ein­an­der und da geht auch we­nig ver­lo­ren. Das ist ein un­heim­lich pro­duk­ti­ves und kon­struk­ti­ves Mit­ein­an­der. Das wol­len wir auch ret­ten. MEHR LESEN