Sie sind bürg­er­schaftlich engagiert gemein­nützig tätig und suchen Men­schen, die sich gemein­sam mit Ihnen in Ihrem Pro­jekt, Ihrer Ini­ti­a­ti­ve oder Ihrer Organ­i­sa­tion, in Ihrem Vere­in, Ihrer Stiftung oder Ihrem Unternehmen frei­willig oder ehre­namtlich en­ga­gie­ren? Sie möcht­en gerne mit ih­nen direkt ins Gespräch kom­men? Die Berlin­er Frei­willi­gen­börse bietet Ihnen seit über zehn Jahren nach­weis­lich dafür eben­so vielfältige wie vielfache Gele­gen­heit­en. Nutzen Sie sie!

Die 13. Berlin­er Frei­willi­gen­börse
find­et am 18. April 2020 statt 

Vere­ine, Pro­jek­te, Ver­bände, Ini­tia­tiv­en, Stiftun­gen, Unternehmen und andere Akteur*innen,
die bür­ger­schaft­lich engagiert gemein­nützig tätig sind und dafür frei­willig o­der ehre­namtlich aktive Men­schen suchen, kön­nen sich
vom 13. Jan­u­ar bis 17. Feb­ru­ar 2020
um eine Teil­nah­me als Ausstel­lende bewer­ben!
AUSSCHEIBUNG BEWERBUNG ONLINE

Die bish­eri­gen Berlin­er Frei­willi­gen­börsen haben gezeigt, dass das Inter­esse der Berliner­in­nen und Berlin­er groß ist, sich in per­sön­li­chen Gesprächen über konkrete En­ga­ge­ment­an­ge­bo­te in ihrer Stadt zu in­for­mieren. Als Aussteller kön­nen Sie unmit­tel­bar das Ge­spräch mit vie­len Inter­essierten führen und sie indi­vidu­ell und sach­kom­petent berat­en.

Gespräche auf der Frei­willi­gen­börse
Fotos: Gre­gor Bau­mann

Gemein­sam wollen wir mit Ihnen den Bör­sen­be­sucherinnen und -besuch­ern zeigen, wie vielfältig und un­ter­schied­lich die Mög­lich­kei­ten zum frei­willi­gen oder eh­ren­amt­li­chen Engage­ment in Berlin sind.

Aktu­al­isiert: 21.06.2019