Engagiert von Jung bis AltEngagiert in Bildung und Fortbildung

Hil­fe zur Selbst­hil­fe

Stand 83

Enga­ge­ment für …

Im Rah­men der inter­na­tio­na­len Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit ent­sen­det der SES Seni­or Exper­ten und Exper­ten, die älter als 30 Jah­re sind, in Ent­wick­lungs- und Schwel­len­län­der. In Deutsch­land wer­den Aus­zu­bil­den­de bis zum erfolg­rei­chen Abschluss beglei­tet und unter­stützt.

Das ist zu tun …

Welt­weit geben die Seni­or Exper­ten Ihre Berufs­er­fah­run­gen als Hil­fe zur Selbst­hil­fe an klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men, Behör­den, Insti­tu­tio­nen etc. wei­ter. In Deutsch­land betreu­en Exper­ten Jugend­li­che fach­lich und per­sön­lich bis zum Abschluss der Aus­bil­dung.

Zeit­um­fang und Dau­er …

Aus­land 3 Wochen bis 6 Mona­te, Inland 1–36 Mona­te

Das bie­ten wir …

Aus­land: alle Kos­ten (Trans­port, Unter­kunft, Ver­pfle­gung, Ver­si­che­rung etc.) wer­den über­nom­men. Inland: Auf­wands­ent­schä­di­gung

Hier wer­den Sie tätig …

welt- und ber­lin­weit

Kon­takt:

Seni­or Exper­ten Ser­vice (SES)
Neue Grün­str. 11
10179 Ber­lin
Ansprech­part­ner: Ulrich Röh­ren
Tele­fon: 030 896 458 46 — 0170 550 21 49
E-Mail: ses@ses-buero-berlin.de
Inter­net: http://www.ses-bonn.de/berlin

Im Bör­sen­ka­ta­log 2020 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Aus­stel­len­den und ihrer Ange­bo­te

Aktua­li­siert: 10.03.2020