Engagiert in KulturEngagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagement für Weltanschauung, Politik und GeschichteEngagiert in Bildung und Fortbildung

Erin­ne­rungs­ar­beit

Stand 81

Enga­ge­ment für …

Wir bie­ten Zeit­zeu­gen die För­de­rung und Mög­lich­keit, inter­es­sant zu erzäh­len und die per­sön­li­chen Erin­ne­run­gen zur Dis­kus­si­on zu stel­len. Begeg­nung mit Men­schen unter­schied­li­chen Alters und die Erwei­te­rung des eige­nen Hori­zon­tes in unter­schied­li­chen Ver­an­stal­tun­gen.

Das ist zu tun …

Für Zeit­zeu­gen Vor­trä­ge z. B. in Schul­klas­sen, Gesprä­che mit Medi­en­ver­tre­tern und inter­es­sier­ten Ber­lin-Besu­chern. Gemein­sa­me Ver­an­stal­tun­gen.

Zeit­um­fang und Dau­er …

unter­schied­lich von 1 Std. bis 5-6 Std.

Das bie­ten wir …

Publi­ka­tio­nen, Film- und Ton­do­ku­men­te zur Arbeit der ZZB.

Hier wer­den Sie tätig …

Bezir­ke von Ber­lin

Kon­takt:

Zeit­Zeu­gen­Bör­se e.V.
Togostr. 74
13351 Ber­lin
Ansprech­part­ner: Frau Jut­ta Hertlein
Tele­fon: 030 440 463 78 - 0177 977 7142
E-Mail: info@zeitzeugenboerse.de
Inter­net: http://www.zeitzeugenboerse.de

Im Bör­sen­ka­ta­log 2020 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Aus­stel­len­den und ihrer Ange­bo­te

Aktua­li­siert: 10.03.2020