Engagiert für Umwelt, Natur und Tiere

Mas­sen­tier­hal­tung been­den: Für eine gerech­te Welt für alle Tie­re

Stand 1

Enga­ge­ment für …

Wir suchen Frei­wil­li­ge, die sich gemein­sam mit uns gegen die Mas­sen­tier­hal­tung enga­gie­ren und dabei hel­fen, Grau­sam­keit in der soge­nann­ten Nutz­tier­in­dus­trie zu been­den.

Das ist zu tun …

Egal ob von der Couch aus oder auf einer Mes­se: Frei­wil­li­ge kön­nen bei uns sowohl von Zuhau­se an Online-Aktio­nen in sozia­len Medi­en, als auch bei Pro­tes­ten, Info­stän­den und Aktio­nen im Rah­men unse­rer Bil­dungs­kam­pa­gnen (wie z.B. unser Vir­tu­al-Rea­li­ty-Pro­jekt) teil­neh­men!

Zeit­um­fang und Dau­er …

Zeit­raum und Dau­er der Tätig­keit ist frei wähl­bar.

Das bie­ten wir …

Wir bie­ten einen Ein­blick in eine inter­na­tio­nal wach­sen­de Orga­ni­sa­ti­on, die zu den welt­weit wir­kungs­volls­ten im Bereich Tier­schutz zählt.

Hier wer­den Sie tätig …

Groß­raum Ber­lin

Kon­takt:

Ani­mal Equa­li­ty Ger­ma­ny e.V.
Goun­od­stra­ße 1–3
13088 Ber­lin
Ansprech­part­ner: Lau­ra Hep­pe­ler
Tele­fon: 030 921 420 75 — 030 921 420 75
E-Mail: laurah@animalequality.de
Inter­net: https://animalequality.de/

Im Bör­sen­ka­ta­log 2020 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Aus­stel­len­den und ihrer Ange­bo­te

Aktua­li­siert: 10.03.2020