Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Yadan Biad = Hand in Hand

Stand E

Engage­ment für …

Yadan Biad ist ara­bisch und bedeutet ‘Hand in Hand’. Unter dem Dach des DRK bieten wir Dir die Möglichkeit, nur einen geflüchteten Men­schen oder nur eine geflüchtete Fam­i­lie, die wir per­sön­lich ken­nen, auf ihren Wegen hinein in unsere Gesellschaft zu begleit­en.

Das ist zu tun …

Du kannst Wegbegleiter*in für geflüchtete Men­schen in ein­er Unterkun­ft in Dein­er Nach­barschaft wer­den und dabei vorher selb­st fes­tle­gen, in welchen Angele­gen­heit­en und Bere­ichen Du unter­stützen möcht­est. In der Freizeit­gestal­tung seid Ihr frei.

Zei­tum­fang und Dauer …

2–3 Stun­den pro Woche über einen Zeitraum von 6 Monat­en.

Das bieten wir …

Ein­führungskurs, konkrete Ansprechpartner*innen für alle Fra­gen rund um Deine Inte­gra­tions­ge­mein­schaft, monatlich­er Stammtisch zum Erfahrungsaus­tausch, großes Net­zw­erk.

Hier wer­den Sie tätig …

Wir arbeit­en in Unterkün­ften in Berlin Wilmers­dorf und Char­lot­ten­burg und brin­gen nur Men­schen zusam­men, die wir alle per­sön­lich ken­nen, und die möglichst Nach­barn sind.

Kon­takt:

DRK KV Berlin Schöneberg-Wilmers­dorf
Kranz­er Straße 6–7
14199 Berlin
Ansprech­part­ner: Matthias Rischau
Tele­fon: 030 688319871 — 0176 22636884
E-Mail: rischaum@drk-wilmersdorf.de
Inter­net: http://www.yadanbiad.de

 

Im Börsenkat­a­log 2019 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 24.03.2019