Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in Nachbarschaften

Berlin­er LeNa-Pro­jek­te stellen sich vor!

Stand A

Engage­ment für …

Wir haben ein bre­ites Spek­trum an ehre­namtlichen Tätigkeit­en: Bevölkerungss­chutz, San­itäts­di­enst, Hos­piz­di­en­ste, Aus­bil­dung, Käl­te­hil­fe und Käl­team­bu­lanz, Inte­gra­tions­man­age­ment, Soziale Dien­ste

Das ist zu tun …

Betreu­ung, medi­zinis­che und san­itäts­di­en­stliche Tätigkeit­en, Paten­schaften, hauswirtschaftliche und organ­isatorische Tätigkeit­en

Zei­tum­fang und Dauer …

in etwa 2–10 Stun­den wöchentlich, je nach Ein­satzwun­sch

Das bieten wir …

Ver­sicherun­gen, Fort­bil­dun­gen, feste Ansprech­part­ner, Einar­beitung, sin­nvolle Auf­gaben, ein tolles Miteinan­der

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

Pro­jekt LeNa der Lan­des­frei­willi­ge­na­gen­tur Berlin
Schu­mannstraße 3
10117 Berlin
Ansprech­part­ner: Ley­la Ibrahi­mo­va
Tele­fon: 030 847108797 — 0152 58413325
E-Mail: ibrahimova@freiwillig.info
Inter­net: http://www.landesfreiwilligenagentur.berlin/lebendige-nachbarschaften

 

Im Börsenkat­a­log 2019 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 24.03.2019