Engagiert für Familie und Kinder

Kinder­hil­fe — Hil­fe für krebs- und schw­erkranke Kinder e.V.

Stand 76

Engage­ment für …

Die Frei­willi­gen engagieren sich für Fam­i­lien mit schw­er- und kreb­skranken Kindern. Wenn ein Kind erkrankt ist die ganze Fam­i­lie betrof­fen, daher hat der Vere­in ver­schiedene Ange­bote für die Fam­i­lien geschaf­fen.

Das ist zu tun …

Die Frei­willi­gen kön­nen eine Aus­bil­dung zum Fam­i­lien­be­gleit­er machen und Fam­i­lien mit krebs- und schw­erkranken Kindern begleit­en oder durch organ­isatorische Unter­stützung z.B. als Begleitung bei Aus­flü­gen und Klinikbe­suchen, als Fahr­di­enst oder bei Infover­anstal­tun­gen.

Zei­tum­fang und Dauer …

Die Aus­bil­dung zum Fam­i­lien­be­gleit­er umfasst 130 Stun­den, verteilt über ein Jahr.

Das bieten wir …

Anleitung durch Fachkräfte, Aus­la­gen­er­satz, Erfahrungsaus­tausch, Fahrtkosten, Haftpflichtvers., Super­vi­sion, Tätigkeit­snach­weis, Unfal­lver­sicherung, Zeug­nis, gemein­same Feiern

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

Kinder­hil­fe — Hil­fe für krebs- und schw­erkranke Kinder e.V.
Triftstraße42
13353 Berlin
Ansprech­part­ner: Nas­tas­ja Bohlmann
Tele­fon: 030 857478365 — 0176 52280883
E-Mail: n.bohlmann@kinderhilfe-ev.de
Inter­net: http://www.kinderhilfe-ev.de/

 

Im Börsenkat­a­log 2019 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 24.03.2019