Engagiert für Familie und KinderEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Netz­werk Vor­mund­schaft für unbe­glei­te­te min­der­jäh­ri­ge Flücht­lin­ge - Akin­da, Cura, Cari­tas

Stand 64

Enga­ge­ment für …

Flücht­lin­ge im jun­gen Alter brau­chen beson­de­ren Schutz, Für­sor­ge und eine kom­pe­ten­te Unter­stüt­zung. Als ehrenamtliche/r Vormund/in oder als Pate/Patin geben Sie einem jun­gen unbe­glei­te­ten Flücht­ling Start­hil­fe für sein neu­es Leben in Ber­lin.

Das ist zu tun …

Als Vormund/in sind Sie gesetz­li­cher Ver­tre­ter des Min­der­jäh­ri­gen. Sie ach­ten auf ange­mes­se­ne Unter­brin­gung sowie schu­li­sche Betreu­ung, Siche­rung des Auf­ent­hal­tes, ins­be­son­de­re Beglei­tung im Asyl­ver­fah­ren etc. Als Pate/Patin beglei­ten Sie einen jun­gen Voll­jäh­ri­gen.

Zeit­um­fang und Dau­er …

ca. 4-6 Stun­den im Monat, je nach Bedarf

Das bie­ten wir …

Schu­lun­gen zur Vor­be­rei­tung auf das Ehren­amt, ste­ti­ge und ver­läss­li­che Beglei­tung und Unter­stüt­zung, Ein­zel­fall­be­ra­tung, Fort­bil­dung, Aus­tausch in Gesprächs­krei­sen etc.

Hier wer­den Sie tätig …

ber­lin­weit

Kon­takt:

Netz­werk Vor­mund­schaft für unbe­glei­te­te min­der­jäh­ri­ge Flücht­lin­ge - Akin­da, Cura, Cari­tas
Duden­stra­ße 78
10965 Ber­lin
Ansprech­part­ner: Ronald Rei­mann
Tele­fon: 030 880667374
E-Mail: akinda@xenion.org
Inter­net: https://www.netzwerk-vormundschaft.de/

 

Im Bör­sen­ka­ta­log 2019 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Aus­stel­len­den und ihrer Ange­bo­te

Aktua­li­siert: 24.03.2019