Engagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Bildung und Fortbildung

Lan­despro­gramm Men­tor­ing

Stand 29

Engage­ment für …

Jugendliche in der betrieblichen Aus­bil­dung, die abbruchge­fährdet sind und Unter­stützung brauchen. Im 1:1 Kon­takt unter­stützen ehre­namtliche Mentor*innen Jugendliche bei Her­aus­forderun­gen in Betrieb, Beruf­ss­chule und in schwieri­gen Lebenssi­t­u­a­tio­nen.

Das ist zu tun …

Lebens- und beruf­ser­fahrene Mentor*innen begleit­en Auszu­bildende und ste­hen ihnen in schwieri­gen Sit­u­a­tio­nen mit Rat und Tat zur Seite. Sie unter­stützen sie durch per­sön­lichen Kon­takt, Gespräche und Begleitung. Sie vere­in­baren die Ziele gemein­sam mit ihren Mentees.

Zei­tum­fang und Dauer …

Die Men­torate sind langfristig angelegt. Der zeitliche Rah­men wird indi­vidu­ell vere­in­bart.

Das bieten wir …

Pro­gram­mebene: Basisqual­i­fizierung (6 Mod­ule ) und Zusatzqual­i­fizierun­gen für Mentor*innen. Pro­jek­tebene: Match­ing der Tandems, Super­vi­sion, Begleitung, kul­turelle Aktiv­itäten.

Hier wer­den Sie tätig …

Berlin­weit. Die Pro­jek­te sind über das Stadt­ge­bi­et verteilt. Die Zusam­menset­zung der Men­torate berück­sichtigt die Erre­ich­barkeit für Mentees und Men­toren.

Kon­takt:

Lan­despro­gramm Men­tor­ing zgs-con­sult GmbH
Bern­burg­er Straße 27
10963 Berlin
Ansprech­part­ner: Rieke Häfn­er-Wer­net
Tele­fon: 030 69008545
E-Mail: r.haefner-wernet@zgs-consult.de
Inter­net: https://www.landesprogramm-mentoring.de/

 

Im Börsenkat­a­log 2019 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 24.03.2019