Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Nach­barschaft­shäuser und Stadt­teilzen­tren

Stand 27

Engage­ment für …

Nachbar*innen aller Leben­salter. Nach­barschaft­shäuser und Stadt­teilzen­tren stellen für die Men­schen in der Nach­barschaft ein vielfältiges sozial-kul­turelles Ange­bot bere­it.

Das ist zu tun …

Nach­barschaft­shäuser und Stadt­teilzen­tren bieten eine Vielzahl von Möglichkeit­en sich frei­willig zu engagieren z.B. im Bere­ich Begleitung, Beratung und Betreu­ung sowie Kun­st, Kul­tur, Paten­schaften und Metor­ing, Umwelt- und Naturschutz, Sport, Bil­dung und Fundrais­ing

Zei­tum­fang und Dauer …

je nach Ein­satzfeld ganz unter­schiedlich

Das bieten wir …

regelmäßiger Erfahrungsaus­tausch, feste Ansprech­part­ner, Fort­bil­dung und Qual­i­fizierung, Ver­sicherungschutz, Wertschätzung

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit, in allen Berlin­er Bezirken

Kon­takt:

Nach­barschaft­shäuser und Stadt­teilzen­tren / Ver­band für sozial-kul­turelle Arbeit e.V.
Tuchol­skys­traße 11
10117 Berlin
Ansprech­part­ner: Gök­cen Demi­ragli
Tele­fon: 030 8610191
E-Mail: berlin@vska.de
Inter­net: http://www.stadtteilzentren.de

 

Im Börsenkat­a­log 2019 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 24.03.2019