Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis Alt

BeSuBer­lin

Stand 40 A

Engage­ment für …

In Berlin nehmen sich jedes Jahr ca.450 Men­schen das Leben. Im Durch­schnitt hin­ter­lässt jed­er Suizid fünf bis sieben Men­schen, die durch die Erleb­nisse schw­er belastet sind. Die Zahl der Suizid­ver­suche wird von Experten auf die 15–20fache Höhe geschätzt.

Das ist zu tun …

Wir bieten Raum zum Sprechen, zum Trauern, zum Schweigen in unser­er Beratungsstelle, am Tele­fon oder beim gemein­samen Spazier­gang.

Zei­tum­fang und Dauer …

bitte Anfrage an Pro­jek­t­mi­tar­beit­er richt­en

Das bieten wir …

Super­vi­sio­nen und Weit­er­bil­dun­gen. Eigene Erfahrun­gen kön­nen einge­bracht wer­den. Die the­o­retis­chen Grund­la­gen für die Beratungsar­beit wer­den ver­mit­telt.

Hier wer­den Sie tätig …

Berlin-Neukölln

Kon­takt:

Beratung für Suizid­be­trof­fene
Nansen­straße 27
12047 Berlin
Ansprech­part­ner: Bar­bara Borg­wardt
Tele­fon: 030 6135023
E-Mail: mail@telefonseelsorge-berlin.de
Inter­net: http://www.besu-berlin.de

 

Im Börsenkat­a­log 2019 (Stand März) suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 24.03.2019