Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis Alt

Be­SuB­er­lin

Stand 40 A

En­ga­ge­ment für …

In Ber­lin neh­men sich je­des Jahr ca.450 Men­schen das Le­ben. Im Durch­schnitt hin­ter­lässt je­der Sui­zid fünf bis sie­ben Men­schen, die durch die Er­leb­nis­se schwer be­las­tet sind. Die Zahl der Sui­zid­ver­su­che wird von Ex­per­ten auf die 15-20­fa­che Höhe ge­schätzt.

Das ist zu tun …

Wir bie­ten Raum zum Spre­chen, zum Trau­ern, zum Schwei­gen in un­se­rer Be­ra­tungs­stel­le, am Te­le­fon oder beim ge­mein­sa­men Spa­zier­gang.

Zeit­um­fang und Dau­er …

bit­te An­fra­ge an Pro­jekt­mit­ar­bei­ter rich­ten

Das bie­ten wir …

Su­per­vi­sio­nen und Wei­ter­bil­dun­gen. Ei­ge­ne Er­fah­run­gen kön­nen ein­ge­bracht wer­den. Die theo­re­ti­schen Grund­la­gen für die Be­ra­tungs­ar­beit wer­den ver­mit­telt.

Hier wer­den Sie tä­tig …

Ber­lin-Neu­kölln

Kon­takt:

Be­ra­tung für Sui­zid­be­trof­fe­ne
Nan­sen­stra­ße 27
12047 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Bar­ba­ra Borg­wardt
Te­le­fon: 030 6135023
E-Mail: mail@telefonseelsorge-berlin.de
In­ter­net: http://www.besu-berlin.de

 

Im Bör­sen­ka­ta­log 2019 (Stand März) su­chen und blät­tern

Zu­rück zur Über­sicht der Aus­stel­len­den und ih­rer An­ge­bo­te

Ak­tua­li­siert: 24.03.2019