Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei Behinderung

Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern

Stand 81

Engage­ment für …

Engage­ment bei der Diakonie eMail-Beratung für Kinder und Jugendliche sowie bei den Beratun­gange­boten Kinder- und Jugendtele­fon / Eltern­tele­fon von Num­mer gegen Kum­mer

Das ist zu tun …

Ehre­namtliche Berater*innen haben ein offenes Ohr für die Sor­gen und Nöte und beant­worten Fra­gen von jun­gen Men­schen am Tele­fon sowie per Mail. Des weit­eren gibt es die Möglichkeit, sich am Eltern­tele­fon zu engagieren. Die Beratun­gen sind anonym und kosten­frei.

Zei­tum­fang und Dauer …

2 Jahre mit 8h/mtl. (Beratung v. Kindern+Jdl.) bzw. 4h/mtl. (Eltern), TN an Super­vi­sion

Das bieten wir …

Fundierte Aus­bil­dung in Beratung am Tele­fon und per Mail, Super­vi­sion, zahlre­iche, kosten­freie Fort­bil­dungsange­bote, kol­le­gialer Aus­tausch, gemein­same Feste

Hier wer­den Sie tätig …

Berlin­weit

Kon­takt:

Diakonis­ches Werk Berlin, Bran­den­burg, schle­sis­che Ober­lausitz e.V.
Post­fach 58 02 51
10412 Berlin
Ansprech­part­ner: Con­stanze Paust (Kinder- und Jugendtele­fon, Eltern­tele­fon), Sabine Marx (eMail-Beratung für Kinder und Jugendliche)
Tele­fon: 030 440308263 (C. Paust), 030 440308273 (S. Marx) — 0174 1911422 (C. Paust), 0178 2576191 (S. Marx)
E-Mail: ehrenamt@berliner-kjt.de
Inter­net: https://www.diakonie-portal.de/kinder-und-jugendtelefon-berlin

Im Börsenkat­a­log 2018
(Druck­fas­sung! Stand März)
suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 17.03.2019