Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Yadan Biad = Hand in Hand

Stand 5

Engagement für ...

Yadan Biad ist arabisch und bedeutet 'Hand in Hand'. Unter dem Dach des DRK bieten wir Dir die Möglichkeit, nur einen geflüchteten Menschen oder nur eine geflüchtete Familie, die wir persönlich kennen, auf ihren Wegen hinein in unsere Gesellschaft zu begleiten.

Das ist zu tun ...

Du kannst Wegbegleiter*in für geflüchtete Menschen in einer Unterkunft in Deiner Nachbarschaft werden und dabei vorher selbst festlegen, in welchen Angelegenheiten und Bereichen Du unterstützen möchtest. In der Freizeitgestaltung seid Ihr frei.

Zeitumfang und Dauer ...

2-3 Stunden pro Woche über einen Zeitraum von 6 Monaten.

Das bieten wir ...

Einführungskurs, konkrete Ansprechpartner*innen für alle Fragen rund um Deine Integrationsgemeinschaft, monatlicher Stammtisch zum Erfahrungsaustausch, großes Netzwerk.

Hier werden Sie tätig ...

Wir arbeiten in Unterkünften in Berlin Wilmersdorf und Charlottenburg und bringen nur Menschen zusammen, die wir alle persönlich kennen, und die möglichst Nachbarn sind.

Kontakt:

DRK KV Berlin Schöneberg-Wilmersdorf
Kranzer Straße 6-7
14199 Berlin
Ansprechpartner: Matthias Rischau
Telefon: 030 688319871 - 0176 22636884
E-Mail: rischaum@drk-wilmersdorf.de
Internet: http://www.yadanbiad.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Botschafter*innen einer offenen Gesellschaft

Stand 5

Engagement für ...

Alle Engagementfelder

Das ist zu tun ...

Informationen u.a. zu Wettbewerben und Preisen für bürgerschaftliches Engagement, Best-Practice-Beispiele, mögliche Kooperationspartner und neue Inspiration für Engagement.

Zeitumfang und Dauer ...

Das bieten wir ...

So wie im letzten Jahr mit einem Infostand in der Vorhalle möchten wir gerne wieder Freiwillige über den Deutschen Engagementpreis als Dachpreis und Servicestelle informieren.

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit, bundesweit

Kontakt:

Die Offene Gesellschaft
Franklinstraße 27
10587 Berlin
Ansprechpartner: Stefanie Dilger
Telefon: 0176 45691011
E-Mail: dilger@die-offene-gesellschaft.de
Internet: https://www.die-offene-gesellschaft.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in Nachbarschaften

Berliner LeNa-Projekte stellen sich vor!

Stand 5

Engagement für ...

Wir haben ein breites Spektrum an ehrenamtlichen Tätigkeiten: Bevölkerungsschutz, Sanitätsdienst, Hospizdienste, Ausbildung, Kältehilfe und Kälteambulanz, Integrationsmanagement, Soziale Dienste

Das ist zu tun ...

Betreuung, medizinische und sanitätsdienstliche Tätigkeiten, Patenschaften, hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten

Zeitumfang und Dauer ...

in etwa 2-10 Stunden wöchentlich, je nach Einsatzwunsch

Das bieten wir ...

Versicherungen, Fortbildungen, feste Ansprechpartner, Einarbeitung, sinnvolle Aufgaben, ein tolles Miteinander

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Projekt LeNa der Landesfreiwilligenagentur Berlin
Schumannstraße 3
10117 Berlin
Ansprechpartner: Leyla Ibrahimova
Telefon: 030 847108797 - 0152 58413325
E-Mail: ibrahimova@freiwillig.info
Internet: http://www.landesfreiwilligenagentur.berlin/lebendige-nachbarschaften

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in Nachbarschaften

Engagiert in Mitte!

Stand 5

Engagement für ...

Senior_innen, geflüchtete Menschen, Menschen mit Behinderung und weitere

Das ist zu tun ...

Durchführung von Ehrungen zu besonderen Geburtstagen und hohen Ehejubiläen, regelmäßige Besuche bei einem einsamen Menschen, Mitarbeit in Freizeit- und Begegnungsstätten, Wohnbegleitung für geflüchtete Menschen und weitere Tätigkeiten

Zeitumfang und Dauer ...

flexibel je nach persönlichem Interesse und Möglichkeiten

Das bieten wir ...

Aufwandsentschädigung, Versicherung, jährliche Dankesveranstaltung mit Auszeichnungen durch den Bezirksbürgermeister und Stadtrat, Schulungen, pädagogische Beratung

Hier werden Sie tätig ...

Bezirke: Mitte

Kontakt:

Bezirksamt Mitte von Berlin
Müllerstraße 146
13353 Berlin
Ansprechpartner: Amelie von Leliwa
Telefon: 030 901842426 - 01522 1725724
E-Mail: ehrenamt@ba-mitte.berlin.de
Internet: https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/amt-fuer-soziales/ehrenamtsbuero/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Zuwendung schenken - Lebensfreude gewinnen

Stand 5

Engagement für ...

Seniorinnen und Senioren, die sich entweder regelmäßig oder in Form einer Gratulation zu Jubiläen und Geburtstagen persönliche Kontakte wünschen; Mitwirkung in den bezirklichen Freizeitstätten oder Leitung von Freizeitgruppen in den Bereichen Sport, kreative Arbeit etc.

Das ist zu tun ...

Zuwendung und Anerkennung durch regelmäßige Besuche oder persönliche Gratulationen entgegenbringen; in den Seniorenfreizeitstätten Unterstützung im hauswirtschaftlichen oder gartenpflegerischen Bereich, Begleitung von Veranstaltungen, Leitung von Freizeitgruppen

Zeitumfang und Dauer ...

Nach Tätigkeit und Absprache

Das bieten wir ...

Versicherungsschutz, Aufwandsentschädigung, Fortbildungen, jährliche Ehrung von Ehrenamtlichen mit Brunch sowie das gute Gefühl, andere glücklich zu machen

Hier werden Sie tätig ...

Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Kontakt:

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin, Amt für Soziales
Hanna-Renate-Laurien-Platz 1
12247 Berlin
Ansprechpartner: Birgit Weidner
Telefon: 030 902992843
E-Mail: soz.ehrenamt@ba-sz.berlin.de
Internet: http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/auf-einen-blick/ehrenamt/angebote-im-bezirk

Engagiert in Nachbarschaften

Seniorenarbeit Tempelhof-Schöneberg

Stand 5

Engagement für ...

Die Seniorenarbeit Tempelhof-Schöneberg sucht neue Ehrenamtliche für -den Ehrungsdienst -die Mitarbeit in einer unserer 9 Seniorenfreizeitstätten oder für die Leitung einer Hobbygruppe

Das ist zu tun ...

Ehrungsdienst: Hochbetagte im Namen des Bezirks zu gratulieren. Mitarbeit in einer Freitzeitstätte: Küchentätigkeiten Veranstaltungen vor-und nachbereiten Hobbygruppenleitung: Organisation der Hobbygruppe, z.B. Wanderungen planen / organisieren, Ansprechpartner für die

Zeitumfang und Dauer ...

mindestens 4 Stunden in der Woche

Das bieten wir ...

-Fortbildungsangebote -einmal im Jahr eine Dankeschönfeier für die Ehrenamtlichen -eine kleine Aufwandsentschädigung i.H.v. 30,00€ z.B. zur der Deckung der Fahrtkosten

Hier werden Sie tätig ...

Tempelhof-Schöneberg

Kontakt:

Seniorenarbeit Tempelhof-Schöneberg
Tempelhofer Damm 165
12099 Berlin
Ansprechpartner: Jana Weinholtz
Telefon: 030 902776506 - 0152 33953377
E-Mail: jana.weinholtz@ba-ts.berlin.de
Internet: https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/aemter/amt-fuer-soziales/seniorenservice/

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Engagiert im Ehrenamtlichen Dienst

Stand 5

Engagement für ...

ältere Nachbar*innen... - alleinstehende Senior*innen... - Besucher*innen der Begegnungsstätten... ...in Friedrichshain-Kreuzberg

Das ist zu tun ...

kieznahe Wohnbereichsarbeit - Besuchsdienst alleinstehender Senior*innen - Mitarbeit in kommunalen Begegnungsstätten - Gratulationen zu Geburtstagen und Ehejubiläen - eigene Gestaltungsmöglichkeiten

Zeitumfang und Dauer ...

abhängig vom Tätigkeitsfeld

Das bieten wir ...

neue Kontakte im Kiez - Aufwandsentschädigung - Anerkennung & Wertschätzung - Versicherungsschutz - kostenlose Fortbildungsmöglichkeiten

Hier werden Sie tätig ...

Friedrichshain-Kreuzberg

Kontakt:

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Amt für Soziales, Ehrenamtlicher Dienst
Yorckstraße 4 - 11
10965 Berlin
Ansprechpartner: Uwe Kaczinski
Telefon: 030 902982781
E-Mail: ehrenamt@ba-fk.berlin.de
Internet: https://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/politik-und-verwaltung/aemter/amt-fuer-soziales/stadtteil-und-seniorenangebote/artikel.149596.php

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Bildung und Fortbildung

MORUS 14 e.V.

Stand 5

Engagement für ...

Im „Netzwerk“ haben derzeit mehr als 100 Kinder ehrenamtliche Mentor/innen an ihrer Seite. Es geht darum, den Teufelskreis aus mangelnder Bildung, Arbeitslosigkeit sowie Abhängigkeit von Sozialleistungen nicht entstehen zu lassen.

Das ist zu tun ...

Mentoring für Kinder und Jugendliche aus dem Rollbergviertel, z.B. Hilfe bei schulischen Aufgaben, Ausflüge, Kontakt zu Schule u. Eltern. Ziel ist es, den Kindern eine „Tür zu Deutschland“ zu öffnen, d.h. Chancen und Perspektiven aufzuzeigen.

Zeitumfang und Dauer ...

1,5 Std. wöchentlich oder öfter (nach Wunsch)

Das bieten wir ...

Betreuung vor Ort, regelmäßige Treffen mit anderen Schülerhelfer/innen, Unfallversicherung, Räume und Materialien für die Schülerhilfe

Hier werden Sie tätig ...

Neukölln (Rollbergviertel)

Kontakt:

Förderverein Gemeinschaftshaus MORUS 14 e.V.
Werbellinstraße 41
12053 Berlin
Ansprechpartner: Susanne Weiß
Telefon: 030 68086110 - 0178 7175666
E-Mail: info@morus14.de
Internet: http://www.morus14.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Känguru - hilft und begleitet / Diakonie

Stand 5

Engagement für ...

Känguru - hilft und begleitet unterstützt Familien in den ersten Monaten nach der Geburt eines Kindes, die sich überfordert fühlen und Unterstützung benötigen. Ehrenamtliche geben den Familien emotionale und praktische Hilfe.

Das ist zu tun ...

Als ehrenamtlichen Familienpatinnen entlasten Sie junge Familien durch alltagspraktische Hilfe und die Zeit, die Sie ihnen schenken: Sie spielen mit dem Baby, gehen spazieren oder passen auf die älteren Geschwister auf.

Zeitumfang und Dauer ...

Ca. 3 Stunden pro Woche in einem Zeitraum von mindestens 6 Monaten

Das bieten wir ...

Wir bieten einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch im Team, Fortbildungen, Veranstaltungen und eine Aufwandsentschädigung an und Sie sind Unfall- und Haftpflichtversichert.

Hier werden Sie tätig ...

Pankow, Reinickendorf, Neukölln, Spandau, Charlottenburg-Wilmersdorf, Steglitz-Zehlendorf, Mitte, Marzahn-Hellersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg

Kontakt:

Känguru - hilft und begleitet
Schönhauser Allee 141
10437 Berlin
Ansprechpartner: Wibke Wonneberger
Telefon: 030 440308262
E-Mail: info@kaenguru-diakonie.de
Internet: http://www.kaenguru-diakonie.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungInternational engagiert und für MenschenrechteEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Wohnraum für Arbeit und Arbeit für Wohnraum

Stand 5

Engagement für ...

In unserem Projekt wollen wir geflüchtete Menschen dabei unterstützen, aus Gemeinschaftsunterkünften und Pensionen in eigenen Wohnraum zu ziehen. Parallel finden wir mit ihnen eine Arbeit oder Ausbildung und begleiten sie bis zum Ende der Probezeit.

Das ist zu tun ...

Uns ist die intensive Unterstützung und vor allem die Begleitung z.B. zu Wohnungsbesichtigungen und Arbeitgebern sehr wichtig. Wir suchen dafür Patinnen und Paten und versprechen uns davon einen bedeutend größeren Erfolg für unsere Zielgruppe.

Zeitumfang und Dauer ...

zwischen zwei und sechs Stunden in der Woche, bis zu einem Jahr lang

Das bieten wir ...

Versicherung, Aufwandsentschädigung, Schulungen

Hier werden Sie tätig ...

Pankow und die angrenzenden Bezirke

Kontakt:

BETA gGmbH
Storkower Straße 158
10407 Berlin
Ansprechpartner: Astrid Kröger
Telefon: 030 98322840 - 0172 1451475
E-Mail: kroeger@beta-ggmbh.de
Internet: https://www.beta-ggmbh.org

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis AltEngagiert in Bildung und Fortbildung

gelebte Nachbarschaft/shilfe

Stand 5

Engagement für ...

Für die Teilhabe am Leben gibt es den Bereich Suppenküche. Zeitgleich begleiten wir Menschen in Resozialisierungsmaßnahmen - auch junge, bieten Kultur zum Selbermachen, richten Veranstaltungen aus und bieten Kochkurse an und fördern das Ehrenamt.

Das ist zu tun ...

Neben operativen Tätigkeiten in der Küche, der Lebensmittelbeschaffung und Teamleitung fallen Tätigkeiten im Büro, dem Medienbereich, Veranstaltungen und Kochkursen sowie Resozialisierungsaufgaben an. Die Angebotsvielfalt ist wie ein bunter Strauss Blumen.

Zeitumfang und Dauer ...

Auf Absprache, jedoch min. 3 Std. pro Einsatz

Das bieten wir ...

Unfall- u. Haftpflichtversicherung, monatlicher Austausch, Fortbildungen, Auslagenerstattung, Ausbau persönlicher Fähigkeiten, Einarbeitung, Absprache möglicher Tätigkeitsbereiche

Hier werden Sie tätig ...

Bei Veranstaltungen berlinweit, Haupteinsatzbereich Lichtenrade

Kontakt:

Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade e.V.
Finchleystraße 12
12309 Berlin
Ansprechpartner: Fr. Skunca / Fr. Benkel-Abeling
Telefon: 01590 3132058 - 0163 8850705
E-Mail: Info@suppenkueche-lichtenrade.de
Internet: http://www.suppenkueche-lichtenrade.de

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und Kinder

Kehrenbürger

Stand 5

Engagement für ...

Unterstützung freiwilliger Bürger und Initiativen für ein schönes Berlin.

Das ist zu tun ...

Sie möchten Berlin zum Glänzen bringen? Mit uns können Sie einen Spielplatz, eine Grünanlage, einen Park, einen Platz oder Ihren Kiez schöner machen.

Zeitumfang und Dauer ...

Von einer Stunde bis zu einem Tag ist alles möglich.

Das bieten wir ...

Wir unterstützen Sie bei Ihren Aktionen mit Kehrpaketen, bestehend aus Besen, Greifzangen, Westen, Handschuhen, Müllsäcken und Plakaten zur Ankündigung Ihrer Aktionen.

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Kehrenbürger
Ringbahnstraße 96
12103 Berlin
Ansprechpartner: Julia Wendt
Telefon: 030 7592-2037
E-Mail: Julia.Wendt@BSR.de
Internet: http://www.BSR.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Netzwerk für psychisch kranke Menschen

Stand 5

Engagement für ...

VITA e.V. Berlin betreut seit mehr als 30 Jahren psychisch kranke Menschen in ambulanten Einrichtungen. Seit einigen Jahren betreuen wir auch Obdachlose Frauen mit Kindern und in der Heerstr. eine von Ehrenamtlichen betriebene Bücherstube. sowie eine Kaffeerösterei.

Das ist zu tun ...

Begleitung von psychisch kranken Menschen, Hilfe bei Ausflügen und Festen,Hilfe in der Bücherstube und in der Kaffeerösterei. In den Einrichtungen in verschiedenen Bezirken mit den Klienten Spiele machen, Biographiearbeit begleiten, nach Bedarf auch Stricken und Kochen.

Zeitumfang und Dauer ...

Regelmäßig einmal die Woche oder nach Bedarf

Das bieten wir ...

Einarbeitung, Probezeit,Versicherungsschutz,Teilnahme an Dienstbesprechungen

Hier werden Sie tätig ...

Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Treptow-Köpenick, Neukölln, Pankow

Kontakt:

Verein für Integrative Therapeutische Angebote; VITA e.V. Berlin
Heerstraße 12 - 14
14052 Berlin
Ansprechpartner: Dietrich Schippel
Telefon: 030 45475421 - 0173 9636569
E-Mail: bdschippel@t-online.de
Internet: http://www.vita-ev.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis Alt

30 Jahre "Enkel Dich fit!" – Großelterndienst

Stand 5

Engagement für ...

Gesucht werden Ältere, die als Wunschgroßeltern wohnortnah an Kinder vorallem alleinerziehender Eltern vermittelt werden. Wunschgroßeltern erleben so das Gefühl gebraucht zu werden, Kinder erhalten Kontakt zur älteren Generation und die Eltern werden entlastet.

Das ist zu tun ...

Wunschgroßeltern schenken Kindern Zeit, indem sie mit ihnen z.B. spielen, singen, lesen, basteln, Ausflüge machen usw. Die Kinder sind zwischen 0 und 10 Jahre alt.

Zeitumfang und Dauer ...

1-2 mal wöchentlich 2 – 4 Stunden, max. 20 Stunden im Monat, unbefristet

Das bieten wir ...

Monatliche Veranstaltungen für die Wunschgroßeltern: Wunschgroßeltern-Frühstück, Gesprächskreis, Weiterbildungen, Ausflüge

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Großelterndienst / Berliner Frauenbund 1945 e.V.
Warschauer Straße 58a
10243 Berlin
Ansprechpartner: Helga Krull
Telefon: 030 2920322 oder 030 2135514
E-Mail: grosselterndienst@t-online.de
Internet: http://www.grosselterndienst.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

IN VIA Mädchen- und Frauentreff / Patenschaftsprojekt

Stand 5

Engagement für ...

Im Mädchen- und Frauentreff engagieren sich Frauen in dem Kinderkleiderladen von IN VIA oder bei der Hausaufgabenbetreuung von Mädchen und jungen Frauen. Ebenso werden Patenschaften zu geflüchteten Kindern, Jugendlichen und Frauen vermittelt und betreut.

Das ist zu tun ...

Im Kinderkleiderladen Annahme und Ausgabe von Kinderbekleidung, Hausaufgabenhilfe in den Schulfächern, Begleitung von geflüchteten Kindern, Jugendlichen und Frauen als Patinnen z.B. gemeinsame Freizeitgestaltung.

Zeitumfang und Dauer ...

Nach Absprache, ab 3 Stunden die Woche wünschenswert

Das bieten wir ...

Regelmäßige Austauschtreffen und Begleitung, Fortbildung, Versicherung

Hier werden Sie tätig ...

Bezirke: Lichtenberg, Wedding

Kontakt:

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e.V., Mädchen- und Frauentreff / Patenschaftsprojekt
Gundelfinger Straße 11
10318 Berlin
Ansprechpartner: Cornelia Ogiolda
Telefon: 030 501026-10
E-Mail: frauentreff@invia-berlin.de
Internet: http://www.invia-berlin.de

Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Das Begleitprogramm

Stand 5

Engagement für ...

Das integrative Projekt "Das Begleitprogramm - Lerning by doing" begleitet Menschen mit Migrationshintergrund und Zufluchtsgeschichte auf dem Weg der gesellschaftlichen Integration mit vielseitigen niederschwelligen Angeboten mit der Unterstützung von Ehrenamtlichen.

Das ist zu tun ...

Sprachcoaching (Einzelunterricht), interkative Angebote, Interkulturelle Aktivitäten, Begleitungen, Sport, Musik, Bewerbungstrainings, etc.

Zeitumfang und Dauer ...

Man kann sich bei uns flexibel einsetzen.

Das bieten wir ...

Standartisiertes Erstgespräch, Evaluationsgespräch, fachliche Betreuung während der Ehrenamtszeit, Fortbildungsmöglichkeiten, Haftpflichtversichert, interkultureller Austausch,

Hier werden Sie tätig ...

Unser Schwerpunkt liegt im Bezirk Spandau. Unser Büro befindet sich direkt in Spandau Hakenfelde. Aktivitäten und Begleitungen sind berlinweit.

Kontakt:

Das Begleitprogramm
Streitstraße 23
13587 Berlin
Ansprechpartner: Jolien Luckow
Telefon: 030 26587349 - 0175 7622427
E-Mail: luckow@berliner-stadtmission.de
Internet: https://www.berliner-stadtmission.de/fluechtlinge/das-begleitprogramm

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Verein für Berliner Stadtmission

Stand 5

Engagement für ...

Ca. 70 Einsatzstellen freuen sich auf Unterstützung. Es gibt Tätigkeiten u.a. mit wohnungslosen Menschen, Geflüchteten, Kindern, Jugendlichen oder Älteren. Das Projekt „Ehrenamt für Perspektive“ bietet Geflüchteten Engagements innerhalb oder außerhalb des Werkes.

Das ist zu tun ...

Die ehrenamtlichen Tätigkeiten sind äußerst vielfältig. Vieles davon findet im direkten zwischenmenschlichen Kontakt statt. Zudem gibt es ein breites Spektrum von administrativen bis kreativen Tätigkeiten.

Zeitumfang und Dauer ...

Zeit und Umfang werden individuell festgelegt.

Das bieten wir ...

Einarbeitung und Begleitung, Versicherungsschutz, Qualifizierungsangebote, jährliches Dankevent. Ein Werk, das sich auf Sie freut!

Hier werden Sie tätig ...

Einsatzorte gibt es in vielen Bezirken Berlin sowie in Brandenburg.

Kontakt:

Berliner Stadtmission
Lehrter Straße 68
10557 Berlin
Ansprechpartner: Lydia Kunz
Telefon: 030 690335004 - 0175 2975713
E-Mail: ehrenamt@berliner-stadtmission.de
Internet: https://www.berliner-stadtmission.de/

Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagement für Weltanschauung, Politik und GeschichteEngagiert in Bildung und Fortbildung

Stolpersteine in Berlin

Stand 5

Engagement für ...

Erinnerungskultur, stadtgeschichtliche Forschung, biografische Forschung insbesondere im Bereich der Recherche für die Verlegung von Stolpersteinen

Das ist zu tun ...

Mitarbeit in Stolpersteininitiativen in den Berliner Bezirken nach Absprache und in der stadtweiten Koordinierungsstelle: Biografierecherchen in Archiven und Publikationen, Begleitung von Stolpersteinverlegungen, ggf. Betreuung von zu Verlegungen anreisenden Angehörigen

Zeitumfang und Dauer ...

je nach Kapazität

Das bieten wir ...

Archiv-Workshops, Schreibwerkstätten für zu erstellende Biogrammtexte, Vermittlung von notwendigen EDV-und Datenbank-Kenntnissen, regelmäßige Treffen der ehrenamtlich Engagierten

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin / Aktives Museum e.V.
Stauffenbergstraße 13-14
10785 Berlin
Ansprechpartner: Dr. Silvija Kavcic
Telefon: 030 263989014 - 0176 56242030
E-Mail: info@stolpersteine-berlin.de
Internet: http://www.stolpersteine-berlin.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert in Nachbarschaften

Ehrenamtliche für unser Repair Café und andere Gruppenangebote gesucht

Stand 5

Engagement für ...

Wir arbeiten mit kognitiv, emotional und/oder sozial beeinträchtigten Menschen im betreuten Wohnen und in Gruppenangeboten. Außerdem haben wir unser Café Grenzenlos, in dem Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen wieder am Arbeitsleben teilnehmen können.

Das ist zu tun ...

Sie können folgende Angebote bei uns unterstützen: - Gartengruppe und andere Gruppenangebote - unser Repair Café - unser Café Grenzenlos

Zeitumfang und Dauer ...

individuell vereinbar

Das bieten wir ...

Unfall- und Haftpflichtversicherung über die Berufsgenossenschaft - Teilnahme an Fortbildungen - Teilnahme an Festen und Feiern

Hier werden Sie tätig ...

Baumschulenweg, Alt Treptow

Kontakt:

PSV (Psychosozialer Verbund) Treptow e.V.
Kiefholzstraße 414
12435 Berlin
Ansprechpartner: Nicole Katschewitz
Telefon: 030 53216201 - 0176 64810192
E-Mail: ehrenamt@psv-treptow.de
Internet: https://www.psv-treptow.de

Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Berlin Greeter - Kommste. Kiekste. Staunste.

Stand 5

Engagement für ...

Berlin Greeter sind Berliner/innen, die ihre Liebe zur Stadt mit Berlin-Besuchern aus aller Welt teilen möchten. Die persönlichen Geschichten, die fest mit dem eigenen Kiez verbunden sind, hinterlassen einen ganz besonderen Blick auf unsere Stadt.

Das ist zu tun ...

In einer persönlichen Begegnung (Spaziergang, Fahrradtour, etc.) werden Berlin-Besucher an Orte geführt und erfahren Geschichten, die in keinem Reiseführer stehen. Ein kultureller Austausch, von dem alle Beteiligten profitieren.

Zeitumfang und Dauer ...

Ein Greet kann individuell gestaltet werden und dauert in der Regel zwei bis vier Stunden.

Das bieten wir ...

Greets sind vergleichbar mit Treffen zwischen Freunden. Wir geben Hilfestellung beim „Storytelling“ oder wie ich den roten Faden für eine Greet finde.

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Berlin Greeter
Zossener Straße 55-58
10961 Berlin
Ansprechpartner: Stefanie Jost
Telefon: 030-20 23 85 08
E-Mail: steffi@berlin-greeter.org
Internet: http://www.berlin-greeter.org

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in Nachbarschaften

ZeitschenkerInnen gesucht!

Stand 5

Engagement für ...

Im House of Life leben pflegebedürftige Menschen zwischen 20 und 55 Jahren, die aus den unterschiedlichsten gesundheitlichen Gründen Unterstützung benötigen.

Das ist zu tun ...

Unsere ehrenamtlichen ZeitschenkerInnen können Folgendes tun: - Unterstützung des Café Bohne für die BewohnerInnen am Samstag und Sonntag - Unterstützung des Computer- und Freizeitraumes einmal wöchentlich - Besuche einzelner BewohnerInnen - Unterstützung von Events

Zeitumfang und Dauer ...

individuell vereinbar

Das bieten wir ...

Unfall- und Haftpflichtversicherung über die Berufsgenossenschaft - Team-Treffen - reflektierende Gespräche - Klausurtage

Hier werden Sie tätig ...

Kreuzberg

Kontakt:

House of Life e.V.
Blücherstraße 26 b
10961 Berlin
Ansprechpartner: Nicole Katschewitz
Telefon: 030 30645594
E-Mail: house-of-life@gmx.de
Internet: https://house-of-life.net

International engagiert und für MenschenrechteEngagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Bildung und Fortbildung

moveGLOBAL e.V.

Stand 5

Engagement für ...

Ihr Engagement zählt, der Verband moveGLOBAL e.V. setzt sich ein für Themen wie Migration, Integration, Flucht und Entwicklung sowie politische Partizipation von migrantische Bürgern und Bürgerinnen, Migrantenorganisationen.

Das ist zu tun ...

Das sind Ihre Aufgaben: Unterstützung bei der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit, Unterstützung bei der Projektarbeit, Pflege der Webseite, Betreuung sozialer Medien (facebook), Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen

Zeitumfang und Dauer ...

10 bis 15 Stunden pro Woche

Das bieten wir ...

flexible Zeiteinteilung, Teilnahme an kostenfreien Seminare/Workshops/Weiterbildungskurse

Hier werden Sie tätig ...

 Es erwartet die freiwillige Mitarbeiter/in eine angenehme und freundliche Atmosphäre im Herzen von Berlin Neukölln

Kontakt:

moveGLOBAL e.V.
Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Ansprechpartner: Elizabeth Beloe
Telefon: 030 24171844 - 0176 48190783
E-Mail: kontakt@moveglobal.de
Internet: http://www.moveglobal.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Bildung und Fortbildung

Bürgerstiftung Berlin - 20 Jahre soziales Engagement für Kinder und Jugendliche!

Stand 5

Engagement für ...

Wir suchen Ehrenamtliche für die Projekte "LeseLust", "Zauberhafte Physik", "Hausaufgabenbetreuung", "Umwelt-Detektive" und "Interaktives Bilderbuchkino".

Das ist zu tun ...

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen können in Grundschulen und Kitas vorlesen, physikalische Experimente durchführen, bei den Hausaufgaben helfen, Familienausflüge begleiten oder das Bilderbuchkino präsentieren.

Zeitumfang und Dauer ...

Ca. 2 Stunden pro Woche, sehr gerne längerfristig.

Das bieten wir ...

Bedarfsgerechte Betreuung durch die hauptamtlichen Projektleiter*innen, regelmäßige Austauschtreffen, Weiterbildungen, Ehrenamtsfeste, Versicherungsschutz und vieles mehr.

Hier werden Sie tätig ...

Berlinweit.

Kontakt:

Bürgerstiftung Berlin
Schillerstraße 59
10627 Berlin
Ansprechpartner: Steffen Schröder
Telefon: 030 83228113
E-Mail: s.schroeder@buergerstiftung-berlin.de
Internet: http://www.buergerstiftung-berlin.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und Kinder

SkF e.V. Berlin - "bärenstark ins Leben®"

Stand 5

Engagement für ...

„bärenstark ins Leben®“ ist ein Familienpatenschaftsprojekt für Familien mit Kinder von 0 bis 3 Jahren. Junge Familien in einer turbulenten Familiensituationen erhalten Unterstützung durch einen ehrenamtlichen Familienpaten.

Das ist zu tun ...

Familienpaten unterstützen mit alltagspraktischen Tätigkeiten die Familie, wie beispielsweise durch die Betreuung der Kinder und der Geschwisterkinder mit Spielen, Spazierengehen und Entdecken von Lebensräumen zusammen mit den Kindern in unmittelbarer Nähe zum Wohnort.

Zeitumfang und Dauer ...

2 bis 4 Stunden wöchentlich bis zu 2 Jahren

Das bieten wir ...

Fachliche Begleitung sowie Fortbildung und Qualifizierung Bescheinigung über die Tätigkeit und Begleitangebote Versicherungsschutz und Fahrkostenerstattung

Hier werden Sie tätig ...

Mitte Neukölln Tempelhof-Schöneberg

Kontakt:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin
Briesestraße 15
12053 Berlin
Ansprechpartner: Andrea Keil
Telefon: 030 68891266 - 0151 14648745
E-Mail: keil@skf-berlin.de
Internet: http://www.skf-berlin.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Volkssolidarität #machtsinn

Stand 5

Engagement für ...

Die Volkssolidarität bietet eine ganze Bandbreite von Engagementmöglichkeiten für unterschiedliche Zielgruppen: Für Kinder und für ältere Menschen, für alte und neue Nachbarinnen und Nachbarn. Ziel ist eine starke Zivilgesellschaft und Schaffung von Teilhabechancen.

Das ist zu tun ...

Freiwillige können die unterschiedlichsten Tätigkeiten übernehmen, von Vorlesestunden für Seniorinnen und Senioren über organisatorische Unterstützung in Nachbarschaftseinrichtungen bis hin zur Gestaltung eigener Angebote.

Zeitumfang und Dauer ...

Zeitumfang und Dauer können flexibel gestaltet werden.

Das bieten wir ...

Ansprechpartner*in, Fachliche Begleitung, Qualifizierung, Übungsleiterpauschale bzw. Aufwandsentschädigung, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Anerkennungsveranstaltungen,

Hier werden Sie tätig ...

Bezirke: Pankow, Mitte, Friedrichshain, Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg, Treptow und Köpenick

Kontakt:

Volkssolidarität Landesverband Berlin e. V.
Storkower Straße 111
10407 Berlin
Ansprechpartner: Sebastian Wegner
Telefon: 030 403661030 - 0173 3576383
E-Mail: sebastian.wegner@volkssolidaritaet.de
Internet: https://www.volkssolidaritaet.de/berliner-volkssolidaritaet/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert im Sport

die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur

Stand 5

Engagement für ...

Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen mit geistiger Behinderung/Lernschwierigkeiten oder einer seelischen Beeinträchtigung. Also ganz normale Menschen, mit Eigenheiten, Ecken und Kanten.

Das ist zu tun ...

Ob Sportangebote, Literaturkurse, Gartengestaltung, Begleitung, Spiele, Gespräche, Kochen und Backen oder Musizieren - bei uns können Sie Ihren Hobbys und Interessen gemeinsam mit anderen nachgehen - vielleicht haben Sie ja auch eine eigene Idee?

Zeitumfang und Dauer ...

individuell, stundenweise, nach Absprache

Das bieten wir ...

Versicherung, Fahrkosten, Kostenübernahme für Führungszeugnis

Hier werden Sie tätig ...

Mitte, Pankow, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg, Friedrichshain-Kreuzberg sowie in Strausberg und Rüdersdorf (MOL)

Kontakt:

die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
Weydemeyerstraße 2/2a
10179 Berlin
Ansprechpartner: Henrik Woldt
Telefon: 030 29341318
E-Mail: henrik.woldt@diereha.de
Internet: https://diereha.de/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis AltEngagiert in Bildung und Fortbildung

SOPHIA Berlin Gemeinnützige e.V.

Stand 5

Engagement für ...

Wir suchen Freiwillige für unsere Kiezarbeit, in denen wir für Jedermann verschiedene Aktivitäten, wie z.B. Vorträge, Krabbelgruppen, Musiktherapie, Balancetraining, gemeinsames Kochen, jahreszeitliche Events und Feiern und vieles, vieles mehr anbieten.

Das ist zu tun ...

Wir suchen insbesondere Freiwillige, die selbstständig folgende Kurse leiten könnten: - Englischkurs - Technikkurs - Kochkurs - Krabbelgruppe - Eltern-Kind-Kaffee - Hausausfgabenhilfe Darüber hinaus ist immer Hilfe und Unterstützung gerne gesehen.

Zeitumfang und Dauer ...

je nach Beschäftigung 2-4 h wöchentlich

Das bieten wir ...

Ehrenamtlichentreffen alle zwei Monate, Fahrkostenerstattung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

Hier werden Sie tätig ...

Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg, Marienfelde Süd, Lichtenrade

Kontakt:

SOPHIA Berlin Gemeinnützige e.V.
Mehrower Allee 52
12687 Berlin
Ansprechpartner: Eileen Seibt-Zudse
Telefon: 030 930208729 - 0178 3300199
E-Mail: seibt@sophia-berlin.de
Internet: http://www.sophia-berlin.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Bildung und Fortbildung

Schritt für Schritt - Mentoring zur beruflichen Orientierung von Menschen mit Fluchtbiographie

Stand 5

Engagement für ...

Wir suchen Menschen, die einen Erwachsenen mit aktueller Fluchtbiographie beim Einstieg in das Erwerbsleben unterstützen möchten.

Das ist zu tun ...

Zu deinen Tätigkeiten gehören: Hilfe beim Verbessern der Sprachkompetenz durch viele Gespräche, bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt und beim Aufbau eines beruflichen wie privaten Netzwerkes.

Zeitumfang und Dauer ...

3 Std. pro Woche für 3 bis 6 Monate

Das bieten wir ...

Im Rahmen deiner ehrenamtlichen Tätigkeit bieten wir dir regelmäßige Qualifizierungen, Supervision und eine Begleitung durch das Projektteam.

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Integra gGmbH
Lengeder Straße 48
13407 Berlin
Ansprechpartner: Rebekka Meyer
Telefon: 030 41407318 - 01590 4069675
E-Mail: r.meyer@integra-berlin.de
Internet: https://www.integra-schrittfuerschritt.de/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in Nachbarschaften

Kontaktstellen PflegeEngagement/Angebote zur Unterstützung im Alltag

Stand 5

Engagement für ...

Sie unterstützen Menschen mit Hilfe-, Betreuungs- und Pflegebedarf im Umfeld häuslicher Pflege.

Das ist zu tun ...

Ehrenamtliche Mitarbeiter_innen begleiten pflegebedürftige Menschen und/oder deren Angehörige im Besuchsdienst. Ein weiteres Einsatzfeld der Kontaktstellen sind die Anleitung und Begleitung von Gesprächs- und Freizeitgruppen. Das Engagement wird fachlich begleitet.

Zeitumfang und Dauer ...

Nach Absprache, möglichst langfristig

Das bieten wir ...

Versicherungsschutz, Schulung, Aufwandsentschädigung

Hier werden Sie tätig ...

Berlinweit

Kontakt:

Kompetenzzentrum Pflegeunterstützung/selko e.V.
Bismarckstraße 101
10625 Berlin
Ansprechpartner: Ina Kammermeier
Telefon: 030 89028536
E-Mail: kompetenzzentrum@sekis-berlin.de
Internet: https://www.pflegeunterstuetzung-berlin.de/

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Nachbarschaftshäuser und Stadtteilzentren

Stand 5

Engagement für ...

Nachbar*innen aller Lebensalter. Nachbarschaftshäuser und Stadtteilzentren stellen für die Menschen in der Nachbarschaft ein vielfältiges sozial-kulturelles Angebot bereit.

Das ist zu tun ...

Nachbarschaftshäuser und Stadtteilzentren bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten sich freiwillig zu engagieren z.B. im Bereich Begleitung, Beratung und Betreuung sowie Kunst, Kultur, Patenschaften und Metoring, Umwelt- und Naturschutz, Sport, Bildung und Fundraising

Zeitumfang und Dauer ...

je nach Einsatzfeld ganz unterschiedlich

Das bieten wir ...

regelmäßiger Erfahrungsaustausch, feste Ansprechpartner, Fortbildung und Qualifizierung, Versicherungschutz, Wertschätzung

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit, in allen Berliner Bezirken

Kontakt:

Nachbarschaftshäuser und Stadtteilzentren / Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V.
Tucholskystraße 11
10117 Berlin
Ansprechpartner: Gökcen Demiragli
Telefon: 030 8610191
E-Mail: berlin@vska.de
Internet: http://www.stadtteilzentren.de

Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert im SportEngagiert in Bildung und Fortbildung

Mehrgenerationenhäuser in Berlin

Stand 5

Engagement für ...

Mehrgenerationenhäuser bieten freiwillig Aktiven passgenaue Engagementmöglichkeiten und zahlreiche Beratungs- und Qualifizierungsangebote. Der Offene Treff im Mehrgenerationenhaus und das unverbindliche erste Gespräch machen den Einstieg leicht.

Das ist zu tun ...

Ein Mehrgenerationenhaus (MGH) geht auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen und auf den Bedarf vor Ort ein, so sind die Tätigkeiten auch je nach MGH verschieden: Von IT, Wegbegleitung, Hilfe im Café, Administratives, Sportkurse, etc. ist alles dabei.

Zeitumfang und Dauer ...

unterschiedlich je nach Mehrgenerationenhaus

Das bieten wir ...

Freiwillige können wichtige Kompetenzen erwerben und viele Erfahrungen sammeln. Alle Mehrgenerationenhäuser sind anerkannte Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst.

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Mehrgenerationenhäuser in Berlin
Fischerinsel 3
10179 Berlin
Ansprechpartner: Melina Sifnaiou
Telefon: 030 23809144
E-Mail: mgh@kreativhaus-tpz.de
Internet: https://mehrgenerationenhaeuser.de/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Berliner Mobilitätshilfedienste

Stand 5

Engagement für ...

Ältere Berliner Bürgerinnen und Bürger mit Mobilitätsschwierigkeiten (Gehbehinderung, Rollstuhl, Sehbehinderung), die ihre Wohnung nicht ohne Hilfe verlassen können.

Das ist zu tun ...

Begleitung, z.B. zum Einkaufen, Spaziergang, Besuch oder Kulturveranstaltung. Die Begleitung wird anfangs gemeinsam mit hauptamtlichen MitarbeiterInnen geleistet. Weitere Einzelheiten nach Absprache mit dem Mobilitätshilfedienst in Ihrem Bezirk.

Zeitumfang und Dauer ...

Nach Absprache mit dem jeweiligen Mobilitätshilfedienst in Ihrem Bezirk.

Das bieten wir ...

Lernangebote, u.a. rehatechn. Unterweisung (Rollstuhlbegl., Blindenführg.). Unfall-, und Haftpflichtversicherg. sowie ggf. eine kleine Aufwandspauschale. Näheres bitte erfragen.

Hier werden Sie tätig ...

In allen Bezirken.

Kontakt:

Berliner Mobilitätshilfedienste (Mhd)
Bülowstraße 66
10783 Berlin
Ansprechpartner: Tobias Baur
Telefon: 030 8020887-77 - 0177 7875482
E-Mail: t.baur@bbi-consult.de
Internet: http://www.berliner-mobilitaetshilfedienste.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis Alt

wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt

Stand 5

Engagement für ...

wellcome ist Hilfe von Anfang an: Familien, die sich im 1. Jahr nach der Geburt eines Kindes Unterstützung wünschen, wenden sich an wellcome. Ehrenamtliche besuchen die Familien zu Hause und helfen individuell und alltagspraktisch, die neue Situation zu meistern.

Das ist zu tun ...

wellcome ist praktische Nachbarschaftshilfe. Ehrenamtliche fahren z.B. das Baby spazieren, während die Mutter sich ausruht, begleiten die Zwillingsmutter zum Kinderarzt od. kümmern sich um Geschwister. Sie sind da und hören zu. Die Aufgaben werden individuell vereinbart

Zeitumfang und Dauer ...

wird individuell vereinbart; 1-2mal pro Woche je 2-3 Std. über durchschnittl. 3-5 Mon.

Das bieten wir ...

wellcome bietet verlässliche Ansprechpartner, regelmäßige Austauschtreffen und Fortbildungsangebote. Versicherungsschutz und Erstattung von Fahrtkosten sind gewährleistet.

Hier werden Sie tätig ...

Tempelhof-Schöneberg, Steglitz-Zehlendorf, Pankow, Friedrichshain-Kreuzberg, Charlottenburg-Wilmersdorf, Treptow-Köpenick, Neukölln, Spandau, Mitte, Lichtenberg

Kontakt:

wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt
Liselotte-Herrmann-Straße 33
10407 Berlin
Ansprechpartner: Katja Brendel
Telefon: 030 29493583 - 0163 3397203
E-Mail: berlin@wellcome-online.de
Internet: http://www.stuetzrad.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Reisemaulwurf e.V.

Stand 5

Engagement für ...

Der Reisemaulwurf e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen mit Hilfe- oder Pflegebedarf und deren Angehörige dazu ermutigt, eine Auszeit und Urlaub zu planen. Gerade in Pflegesituationen ist es wichtig, den Wunsch nach Erholung und Reisen zuzulassen.

Das ist zu tun ...

Unterstützung beim Aufbau einer Beratungs- und Informationsstruktur, Reiseberatung für die Zielgruppe, Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Veranstaltungspräsens), Systemadministration/ Ausbau der online-Präsentation und Datenbank.

Zeitumfang und Dauer ...

Flexibel, langfristig oder zu einzelnen Aufgaben.

Das bieten wir ...

Mitgestalter des demographischen Wandels sein! Teil eine Idee werden – mit allen Möglichkeiten einer wachsenden Unternehmung (ggf. Aufwandsersatz, usw).

Hier werden Sie tätig ...

Berlinweit

Kontakt:

Reisemaulwurf e.V.
Gounodstraße 46
13088 Berlin
Ansprechpartner: André Scholz
Telefon: 0179 5935404
E-Mail: info@reisemaulwurf.de
Internet: http://www.reisemaulwurf.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Willkommensbüro InteraXion

Stand 5

Engagement für ...

Freiwillige können sich bei InteraXion ebenso beim Sprachcafé und dem Frauentreff auf dem Campus Kiezspindel engagieren wie für die Kooperation mit Über den Tellerrand e.V. und dem Magazin für alte und neue Nachbar*innen RawafedZusammenfluss.

Das ist zu tun ...

- Austausch zwischen alten und neuen Nachbar*innen - Artikel, Fotos und Zeichnungen über Treptow-Köpenick und Erfahrungen des Ankommens bzw. des Willkommenheißens

Zeitumfang und Dauer ...

je nach eigenen Kapazitäten

Das bieten wir ...

Hauptamtliche Unterstützung beim Erstellen von journalistischen Beiträgen für RawafedZusammenfluss, gemeinsame Kochaktivitäten, Ausflüge, Vernetzung mit anderen Engagierten

Hier werden Sie tätig ...

Treptow-Köpenick (gesamter Bezirk oder ausschließlich Campus Kiezspindel in Spindlersfeld und Schöneweide)

Kontakt:

Willkommensbüro InteraXion (offensiv'91 e.V.)
Hasselwerderstraße 38-40
12439 Berlin
Ansprechpartner: Katharina Stökl
Telefon: 01577 3151 386 - 01577 3151386
E-Mail: interaxion@offensiv91.de
Internet: http://www.interaxion-tk.de

Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

KulturLeben Berlin - Schlüssel zur Kultur e. V.

Stand 5

Engagement für ...

Wir suchen kulturinteressierte Menschen die gerne telefonieren und Spaß daran haben, mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu treten, sich abwechslungsreich in der Kulturvermittlung engagieren wollen und die ihre eigene Begeisterung für Kultur teilen möchten.

Das ist zu tun ...

Kulturbegleiter*innen, Kulturvermittler*innen am Telefon und im Büro und in Außenstellen und Institutionen, Präsenz bei Veranstaltungen+Kulturcafe, Paten für die Musiker mit Handicap als Begleitung zu den Konzerten, Proben , Laienmusiker*innen Utopia Orchester

Zeitumfang und Dauer ...

Die Zeit kann man sich flexibel je nach Aufgabe frei einteilen.

Das bieten wir ...

Abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem multikulturellen Team, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Schulung zur Handhabung des webbasierten EDV-Vermittlung,

Hier werden Sie tätig ...

Berlinweit

Kontakt:

KulturLeben Berlin -Schlüssel zur Kultur e. V.
Stephanstraße 13
10559 Berlin
Ansprechpartner: Miriam Kremer
Telefon: 030 31162649
E-Mail: ehrenamt@kulturleben-berlin.de
Internet: http://www.kulturleben-berlin.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert in Bildung und Fortbildung

Digitale Nachbarschaft

Stand 5

Engagement für ...

In der Digitalen Nachbarschaft (DiNa) werden ehrenamtliche Organisationen und engagierte Bürger*innen im sicheren Umgang mit dem Internet geschult. Als DiNa-Scout können sie das so erworbene Wissen an Vereinsmitglieder oder auch Freunde und Nachbarn weitergeben.

Das ist zu tun ...

In kostenfreien Webinaren, Selbstlernkursen und Workshops sowie mit Handbüchern, Tutorials und Grundlagentexten werden den Scouts die wichtigsten Inhalte zur sicheren Nutzung des Internets vermittelt.

Zeitumfang und Dauer ...

Frei zu vereinbaren

Das bieten wir ...

Auf dem Lehrplan der DiNa stehen relevante Themen für den Vereins- und Lebensalltag, wie verschlüsselte Kommunikation, sichere digitale Mitgliederverwaltung, DSGVO-Konformität.

Hier werden Sie tätig ...

berlinweit

Kontakt:

Digitale Nachbarschaft
Albrechtstraße 10b
10117 Berlin
Ansprechpartner: Henning Baden
Telefon: 030 27576370
E-Mail: h.baden@sicher-im-netz.de
Internet: https://www.digitale-nachbarschaft.de/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Diakonie Haltestelle. Menschen begleiten. Entlastung geben.

Stand 5

Engagement für ...

Diakonie Haltestelle kümmert sich um Menschen mit einem Pflegegrad, die zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft leben. Wir sind spezialisiert Menschen mit Demenz zu begleiten. Wir besuchen zu Hause, gestalten gemeinsam den Alltag und organisieren Gruppenbetreuung.

Das ist zu tun ...

Sie betreuen zu Hause und/oder in der Gruppe. Beim Besuch zu Hause gehen Sie individuell auf die Bedürfnisse ein. In der Gruppenbetreuung gestalten Sie gemeinsam mit der Fachkraft das Programm. Wir arbeiten u.a. nach dem personenzentrierten Ansatz Tom Kitwood.

Zeitumfang und Dauer ...

Nach Absprache 2 bis 3 Stunden pro Woche mindestens für 1 Jahr.

Das bieten wir ...

Eine Fachkraft als feste Ansprechperson, Versicherungsschutz, Fortbildung, Fachaustausch, Supervision, Aufwandsentschädigung, Berliner FreiwilligenPass, Besuch von Fachtagungen.

Hier werden Sie tätig ...

Berlinweit - an mehr als 20 Standorten

Kontakt:

Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.
Paulsenstraße 55/56
12163 Berlin
Ansprechpartner: Friederike von Borstel
Telefon: 030 82097224 - 0172 1517955
E-Mail: borstel.f@dwbo.de
Internet: https://www.diakonie-portal.de/diakonie-haltestelle

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Bildung und Fortbildung

Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) - Konversationskurs für geflüchtete Menschen

Stand 5

Engagement für ...

Wir suchen engagierte Menschen für einen Konversationskurs. Der Konversationskurs ist ein Zusatzangebot für Menschen, die bei uns bereits ein Sprachangebot besuchen. Ins Gespräch zu kommen ist ein Wunsch vieler Teilnehmer*innen, welchen wir gerne erfüllen wollen!

Das ist zu tun ...

Wir suchen Ehrenamtliche, die Lust haben mit Menschen, die die deutsche Sprache lernen, ins Gespräch zu kommen. Oftmals fehlt diese Gelegenheit bei vielen und dabei ist es so wichtig, Sprache auch anzuwenden und zu üben.

Zeitumfang und Dauer ...

Ein- bis zweimal die Woche für 1-2 Stunden

Das bieten wir ...

Einen engen Austausch mit der Koordination der Sprachangebote, Möglichkeit zur Teilnahme an internen Fortbildungen, Kopiermöglichkeiten, Literaturschrank, kostenlose Getränke.

Hier werden Sie tätig ...

Bezirk: Spandau

Kontakt:

Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ)
Reformationsplatz 2
13597 Berlin
Ansprechpartner: Herr Sposato
Telefon: 030 513010022 - 0157 757574660
E-Mail: info@giz.berlin
Internet: http://www.giz-berlin.de

Engagiert in KulturEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

ehrenamtliche Unterstützung

Stand 5

Engagement für ...

Wir suchen Menschen, die Ideen haben und regelmäßig ein wenig Zeit für das Projekt KulturMarktHalle spenden können. Werde Teil unseres Projektteams und unterstütze unser Vorhaben mit deiner Tatkraft, deinem Wissen und Engagement.

Das ist zu tun ...

Unterstützer bei der Betreuung unserer Website, Community-Manager, Handwerker in der Holz- und Metallwerkstatt, Veranstaltungstechniker, Chorleiter.

Zeitumfang und Dauer ...

Sehr Flexibel, je nach Möglichkeit und/oder Notwendigkeit

Das bieten wir ...

Wir bieten regelmäßige Teamtreffen, professionelle Öffentlichkeitsarbeit, außerdem haben wir ein sehr vielfältiges Team und Angebot, unterschiedliche Kompetenzen und Kulturen.

Hier werden Sie tätig ...

Prenzlauer Berg

Kontakt:

KulturMarktHalle e.V.
Käthe-Niederkirchner-Straße 18
10409 Berlin
Ansprechpartner: Ludger Lemper
Telefon: 0175 8606409
E-Mail: yaser@kulturmarkthalle-berlin.de
Internet: https://www.kulturmarkthalle-berlin.de

Im Börsenkatalog 2018
(Druckfassung! Stand März)
suchen und blättern

Zurück zur Übersicht der Ausstellenden und ihrer Angebote

Aktualisiert: 17.03.2019