Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert in KulturEngagiert in Bildung und Fortbildung

Berlin­er Mod­ell für nach­beru­fliche Aktiv­itäten

Stand 2

Engage­ment für …

gesunde Umwelt, lebenswerte Stad­ten­twick­lung, bewusste Ernährung, Mehrgen­er­a­tio­nen­wohnen

Das ist zu tun …

Mitar­beit in Pro­jek­twerk­stät­ten, Mehrgen­er­a­tio­ne­nar­beit, inter­gen­er­a­tionelles Ler­nen

Zei­tum­fang und Dauer …

indi­vidu­ell

Das bieten wir …

Kom­pe­ten­zver­mit­tlung für bürg­er­schaftlich­es Engage­ment im Kiez und der Gemeinde oder in Pro­jek­ten. Auf­bau von Net­zw­erken, Unter­stützung bei dig­i­tal­en Medi­en

Hier wer­den Sie tätig …

Berlin­weit

Kon­takt:

TU Berlin / BANA
Fraun­hofer­straße 33–36
10587 Berlin
Ansprech­part­ner: Dr. Gabriele Schaepers-Feese
Tele­fon: 030 31422034 — 0151 14425054
E-Mail: g.schaepers-feese@tu-berlin.de
Inter­net: http://www.zewk.tu-berlin.de

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

let­s­act — Die App für Frei­willi­ge­nar­beit

Stand 2

Engage­ment für …

Frei­willige kön­nen sich bei uns in den ver­schieden­sten Bere­ichen engagieren. Von Umwelt­the­men über die Arbeit mit Geflüchteten bis hin zum Engage­ment im Senioren­heim ist fast alles vertreten.

Das ist zu tun …

Da sich die Frei­willi­gen in den ver­schieden­sten Bere­ichen engagieren kön­nen, sind auch die Tätigkeit­en sehr viel­seit­ig.

Zei­tum­fang und Dauer …

Sehr unter­schiedlich. Vom ein­ma­ligem bis zum langfristi­gen Engage­ment über mehrere Jahre.

Das bieten wir …

Frei­willige kön­nen bei uns erwarten, dass alle Organ­i­sa­tion bei let­s­act von uns geprüft wur­den und die Bedin­gun­gen bei der Frei­willi­ge­nar­beit vor Ort unseren Stan­dards entsprechen.

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

let­s­act
Gise­las­traße 10
80802 München
Ansprech­part­ner: Max­i­m­il­ian Nest­mann
Tele­fon: 089 998 298 08 — 0178 3095851
E-Mail: Maximilian.Nestmann@letsact.de
Inter­net: https://www.letsact.de

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und Kinder

Kehren­bürg­er

Stand 2

Engage­ment für …

Unter­stützung frei­williger Bürg­er und Ini­tia­tiv­en für ein schönes Berlin.

Das ist zu tun …

Sie möcht­en Berlin zum Glänzen brin­gen? Mit uns kön­nen Sie einen Spielplatz, eine Grü­nan­lage, einen Park, einen Platz oder Ihren Kiez schön­er machen.

Zei­tum­fang und Dauer …

Von ein­er Stunde bis zu einem Tag ist alles möglich.

Das bieten wir …

Wir unter­stützen Sie bei Ihren Aktio­nen mit Kehrpaketen, beste­hend aus Besen, Greifzan­gen, West­en, Hand­schuhen, Müll­säck­en und Plakat­en zur Ankündi­gung Ihrer Aktio­nen.

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

Kehren­bürg­er
Ring­bahn­straße 96
12103 Berlin
Ansprech­part­ner: Julia Wendt
Tele­fon: 030 7592–2037
E-Mail: Julia.Wendt@BSR.de
Inter­net: http://www.BSR.de

Engagiert für Umwelt, Natur und Tiere

PROVIEH — “Nutz“tierschutz seit 1973

Stand 2

Engage­ment für …

Ehre­namtliche bei PROVIEH set­zen sich für den Schutz und verbesserte Lebens­be­din­gun­gen von “Nutz“tieren ein. Sie informieren über die Missstände in der indus­triellen Tier­hal­tung und ihre Fol­gen für den Men­schen.

Das ist zu tun …

Als Ehre­namtlich­er bei PROVIEH unter­stützt man die örtliche Region­al­gruppe an Infos­tän­den, um die Öffentlichkeit über das The­ma “Nutz“tierschutz zu informieren. Die Region­al­gruppe plant eigen­ständig Aus­tauschtr­e­f­fen, besucht Höfe, Demos und poli­tis­che Ver­anstal­tun­gen.

Zei­tum­fang und Dauer …

Der Ein­satz richtet sich nach den eige­nen Möglichkeit­en.

Das bieten wir …

Infor­ma­tio­nen zum Nutztier­schutz, Kon­takt zu Fach­leuten aus der Geschäftsstelle, gele­gentliche Infor­ma­tionsver­anstal­tun­gen, Fahrtkosten­er­stat­tung

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

PROVIEH e.V.
Küter­straße 7–9
24103 Kiel
Ansprech­part­ner: Sven­ja Taube
Tele­fon: 0431 2482813
E-Mail: taube@provieh.de
Inter­net: https://provieh.de/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis Alt

Kurz-, mit­tel- und langfristige Frei­willi­gen­di­en­ste

Stand 2

Engage­ment für …

Im Rah­men Work­camps und Frei­willi­gen­di­en­sten ver­mit­teln wir Men­schen zwis­chen 16 und 99 Jahren an gemein­nützige Pro­jek­te und Ein­satzstellen. Auch bei den ijgd selb­st gibt es vielfältige Möglichkeit­en ehre­namtlichen Engage­ments.

Das ist zu tun …

Die Tätigkeits­felder unser­er Frei­willi­gen­di­en­ste sind z.B. Soziales, Ökolo­gie, Demokratie oder Denkmalpflege. Ehre­namtlich­es Engage­ment im Vere­in ist u.a.: Vor­stand­sar­beit, Vere­in­sar­beit in ver­schiede­nen Arbeits­grup­pen, die Leitung von Sem­i­naren und Work­camps.

Zei­tum­fang und Dauer …

2 Wochen bis 18 Monate (Teil- und Vol­lzeit möglich)

Das bieten wir …

päd­a­gogis­che Begleitung während des Frei­willi­gen­di­en­stes, beglei­t­ende Bil­dungss­minare, in langfristi­gen Frei­willi­gen­di­en­sten: u.a. monatlich­es Taschen­geld, Sozialver­sicherung.

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

Inter­na­tionale Jugendge­mein­schafts­di­en­ste (ijgd)
Glo­gauer Straße 21
10999 Berlin
Ansprech­part­ner: Jose­fine Bom­ba
Tele­fon: 030 612031360
E-Mail: josefine.bomba@ijgd.de
Inter­net: https://www.ijgd.de

Engagiert für Umwelt, Natur und Tiere

Gemein­sam für Natur und Umwelt in Berlin

Stand 2

Engage­ment für …

Für die Berlin­er Natur und Umwelt in den Bere­ichen Abfall- und Ressourcenschutz, Kli­maschutz und Erneuer­bare Energien, Naturschutz und nach­haltige Mobil­ität.

Das ist zu tun …

Engagierte arbeit­en entwed­er the­men­be­zo­gen auf poli­tis­ch­er Ebene in einem unser­er Arbeit­skreise oder ganz prak­tisch in der Natur bei der Parkpflege, auf unser­er Streuob­st­wiese, in unseren Repair- und Näh­cafés als auch als Energie- und Abfallberater*innen.

Zei­tum­fang und Dauer …

nach Lust und Laune

Das bieten wir …

Kosten­lose Schu­lun­gen über die BUND Akademie sowie Schu­lung zum/r Energies­par- und Abfallberater*in, für Beratun­gen am Stand oder im Haushalt.

Hier wer­den Sie tätig …

Berlin­weit

Kon­takt:

BUND Berlin e.V.
Crellestraße 35
10827 Berlin
Ansprech­part­ner: Ver­e­na Fehlen­berg
Tele­fon: 030 78790019
E-Mail: fehlenberg@bund-berlin.de
Inter­net: https://www.bund-berlin.de/

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert von Jung bis AltEngagiert in Bildung und Fortbildung

Berlin­er Abfallcheck / Berlin­er Energiecheck

Stand 2

Engage­ment für …

Das Pro­jekt “Berlin­er Energie‐und Abfallcheck” ist ein kosten­los­es Beratungsange­bot ‐ beson­ders für Leute mit wenig Geld. Der BUND schult Energiespar‐ und Abfall­ber­ater, die vor Ort, im Haushalt, zeigen, wie jede*r mit geringem Aufwand Müll und Kosten reduzieren kann.

Das ist zu tun …

In Haushal­ten aufzeigen, wie jede*r Energie­ver­brauch, Müll und Ressourcen sparen kann. Weniger Energie­ver­brauch schont die Kasse, weniger Müll, Reparatur und Wiederver­wen­dung ent­las­ten auch das Kli­ma ‐ Prak­tis­ch­er Kli­maschutz also !

Zei­tum­fang und Dauer …

Schu­lung: 30 Stun­den, Beratung: ca. 1,5 h, Info­s­tand: indi­vidu­ell

Das bieten wir …

Nach der umfan­gre­ichen, kosten­freien Schu­lung durch Berlins größtem Umweltver­band gehen Sie ein­er ehre­namtlichen Tätigkeit nach, Aufwand­sentschädi­gung wird bezahlt.

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

BUND Berlin e.V.
Crellestraße 35
10827 Berlin
Ansprech­part­ner: Matthias Krüm­mel
Tele­fon: 030 78790060 — 0177 2836068
E-Mail: abfallcheck@bund-berlin.de
Inter­net: https://www.bund-berlin.de/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert in Nachbarschaften

Ehre­namtliche für unser Repair Café und andere Grup­penange­bote gesucht

Stand 2

Engage­ment für …

Wir arbeit­en mit kog­ni­tiv, emo­tion­al und/oder sozial beein­trächtigten Men­schen im betreuten Wohnen und in Grup­penange­boten. Außer­dem haben wir unser Café Gren­zen­los, in dem Men­schen mit psy­chis­chen Beein­träch­ti­gun­gen wieder am Arbeit­sleben teil­nehmen kön­nen.

Das ist zu tun …

Sie kön­nen fol­gende Ange­bote bei uns unter­stützen: — Garten­gruppe und andere Grup­penange­bote — unser Repair Café — unser Café Gren­zen­los

Zei­tum­fang und Dauer …

indi­vidu­ell vere­in­bar

Das bieten wir …

Unfall- und Haftpflichtver­sicherung über die Beruf­sgenossen­schaft — Teil­nahme an Fort­bil­dun­gen — Teil­nahme an Fes­ten und Feiern

Hier wer­den Sie tätig …

Baum­schu­len­weg, Alt Trep­tow

Kon­takt:

PSV (Psy­chosozialer Ver­bund) Trep­tow e.V.
Kiefholzs­traße 414
12435 Berlin
Ansprech­part­ner: Nicole Katsche­witz
Tele­fon: 030 53216201 — 0176 64810192
E-Mail: ehrenamt@psv-treptow.de
Inter­net: https://www.psv-treptow.de

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert in KulturEngagiert in Bildung und Fortbildung

Gutes tun — tut gut

Stand 2

Engage­ment für …

Im Tier­park Berlin und Zoo Berlin gibt es eine Vielzahl von Möglichkeit­en, sich ehre­namtlich zu engagieren. Dieses bürg­er­schaftliche Engage­ment ist eine große Unter­stützung der Arbeit der Haupt­stadt­zoos und des Fördervere­ins von Tier­park und Zoo.

Das ist zu tun …

Bei Ver­anstal­tun­gen im Tier­park und im Zoo sowie im Schloss Friedrichs­felde, als Scout, als Märchen­leser, in der Arbeits­gruppe Arten­schutz sowie bei Infos­tän­den gibt es zahlre­iche Möglichkeit­en, sich ehre­namtlich zu betäti­gen.

Zei­tum­fang und Dauer …

Ehre­namtlich dauer­haft tätig, Zeitaufwand indi­vidu­ell

Das bieten wir …

Einar­beitung und Betreu­ung; Ver­sicherung wird vom Fördervere­in über­nom­men. Unsere Ehre­namtlichen erhal­ten regelmäßig Schu­lun­gen sowie Info-Mate­r­i­al zur Tätigkeit

Hier wer­den Sie tätig …

Ein­satz im Tier­park Berlin und Zoo Berlin; sowie bei Infos­tän­den bei Straßen­festen, Messen o.ä.

Kon­takt:

Gemein­schaft der Förder­er von Tier­park Berlin und Zoo Berlin e.V.
Am Tier­park 125
10319 Berlin
Ansprech­part­ner: Thomas Ziolko
Tele­fon: 030 51531407 — 0172 3805808
E-Mail: info@freunde-hauptstadtzoos.de
Inter­net: http://www.freunde-hauptstadtzoos.de

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis AltEngagiert im Sport

Fam­i­lien­zen­trum MANNA

Stand 2

Engage­ment für …

Unter­stützung des päd­a­gogis­chen Per­son­als in der: Kita (58 Kinder in drei Grup­pen) der offe­nen Nach­mit­tags­be­treu­ung für Grund­schüler Seniorinnen/ Senioren (Sport und Freizei­tange­bote) Demen­zarbeit (Begleitung)

Das ist zu tun …

Engage­ment für Kita- und Grund­schulkinder — Esse­naus­gabe und Küche — Hausaufgabenbetreuung/ Lese­nach­hil­fe — Bas­tel-/ Spiel-/ Sportange­bote — MANNA Garten und Natur­päd­a­gogik — AG Tanz, The­ater, Schach Engage­ment für Senioren Angebotsplanung/ Begleitung von Aus­flü­gen

Zei­tum­fang und Dauer …

ein- bis zweimal wöchentlich 2–4 Stun­den in der offe­nen Nach­mit­tags­bereu­ung oder nach Absp

Das bieten wir …

Haup­tamtliche Begleitung, Feed­back Gespräche, Fort­bil­dung ggf. Super­vi­sion, Ver­sicherung, Über­nahme von Fahrtkosten, Vergün­s­ti­gung (z.B. in Museen), Ein­ladun­gen zu Ver­anstal­tun­gen

Hier wer­den Sie tätig …

Neukölln Gropiusstadt, direkt U Lip­schitza­llee

Kon­takt:

Fam­i­lien­zen­trum MANNA Mal­teser Hil­fs­di­enst e.V.
Lip­schitza­llee 72
12353 Berlin
Ansprech­part­ner: Lars Dit­te­brand
Tele­fon: 030 60258284 — 0179 7513439
E-Mail: lars.dittebrand@malteser.org
Inter­net: https://www.malteser-berlin.de/kinder-jugend-familie-schule/familienzentrum-manna.html

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert von Jung bis Alt

Zweimalschön Char­i­ty Shop

Stand 2

Engage­ment für …

Wir bieten ein buntes Ange­bot rund um das The­ma Klei­dung und Nach­haltigkeit. In unserem Char­i­ty Shop im Pren­zlauer Berg verkaufen wir hochw­er­tige gespendete Klei­dung für einen fairen Preis. Damit refi­nanzieren wir human­itäre Pro­jek­te der Deutschen Klei­der­s­tiftung.

Das ist zu tun …

Kun­den­ber­atung -Spendenerfassung/Sortierung -Kassenbe­di­enung -Deko­ra­tion -Ausze­ich­nung der Ware -Mar­ketingas­sis­tenz -Botschafter

Zei­tum­fang und Dauer …

min­destens 4 Std. / Woche

Das bieten wir …

-flex­i­ble Arbeit­szeit­en -fre­undlich­es Arbeit­skli­ma -gemein­schaftss­tif­tende Events -Fahrtkosten­er­stat­tung -Mitar­beit­erra­batt

Hier wer­den Sie tätig …

Pankow: Pren­zlauer Berg

Kon­takt:

Zweimalschön Char­i­ty Shop
Danziger Straße 22
10435 Berlin
Ansprech­part­ner: Eike Lukas Müller
Tele­fon: 030 443195290 — 0157 83835920
E-Mail: e.mueller@kleiderstiftung.de
Inter­net: https://www.zweimalschoen.de/berlin/

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Katastrophenschutz und Sanitätsdiensten

BENN — Berlin Entwick­elt Neue Nach­barschaften

Stand 2

Engage­ment für …

Das Pro­gramm “BENN – Berlin Entwick­elt Neue Nach­barschaften” der Sen­atsver­wal­tung für Stad­ten­twick­lung und Wohnen stärkt im Umfeld von großen Flüchtlings­unterkünften die Gemein­schaft im Kiez und erle­ichtert so den Geflüchteten die Teil­habe am gesellschaftlichen Leben.

Das ist zu tun …

BENN arbeit­et beteili­gung­sori­en­tiert, so ist sichergestellt, dass die tat­säch­lichen Bedürfnisse der Bürg­erin­nen und Bürg­er im Mit­telpunkt ste­hen. Ein Engage­ment ist je nach Inter­esse und Ideen möglich.

Zei­tum­fang und Dauer …

Indi­vidu­ell

Das bieten wir …

Unter­stützung bei der Umset­zung eign­er Idee.

Hier wer­den Sie tätig …

BENN ist in zwanzig Nach­barschaften aktiv. Ansprech­part­ner sind die lokalen BENN — Büros vor Ort.

Kon­takt:

BENN — Berlin Entwick­elt Neue Nach­barschaften
Würt­tem­ber­gis­che Str 6
10179 Berlin
Ansprech­part­ner: Sven­ja Wag­n­er
Tele­fon: 030 901394877
E-Mail: svenja.wagner@sensw.berlin.de
Inter­net: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/staedtebau/foerderprogramme/benn/

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert für Familie und KinderEngagiert in Bildung und Fortbildung

Frei will ich – TJP e.V.

Stand 2

Engage­ment für …

Der Tech­nis­che Jugend­bil­dungsvere­in in Prax­is (TJP e.V.) bietet Bil­dung­spro­jek­te im tech­nis­chen, natur­wis­senschaftlichen, medi­alen und kreativ­en Bere­ich für Kinder, Jugendliche, Senioren und Fam­i­lien — sowohl im Freizeit­bere­ich als auch in der außer­schulis­chen Bil­dung.

Das ist zu tun …

Wir bieten ein bre­ites Spek­trum an tech­nis­chen Betä­ti­gungsmöglichkeit­en und päd­a­gogis­ch­er Arbeit. Fern­er suchen wir Unter­stützung bei Schul­pro­jek­ten und deren Vor­bere­itung. Handw­erk­liche Erfahrun­gen und natur­wis­senschaftlich-tech­nis­che Ken­nt­nisse sind vorteil­haft.

Zei­tum­fang und Dauer …

Nach Absprache

Das bieten wir …

nettes Team, Qual­i­fizierun­gen, Bun­des­frei­willi­gen­di­enst, Betreu­ung von Frei­willi­gen im arbeits­fähi­gen Alter für Wiedere­in­stieg in den Arbeits­markt (Job­coach­ing)

Hier wer­den Sie tätig …

Bezirk: Trep­tow-Köpenick

Kon­takt:

Tech­nis­ch­er Jugend­bil­dungsvere­in in Prax­is e.V. (TJP e.V.)
Stillerzeile 100
12587 Berlin
Ansprech­part­ner: Karo­line Kromm
Tele­fon: 030 654849590
E-Mail: info@tjp-ev.de
Inter­net: http://www.tjp-ev.de

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert für Familie und KinderEngagiert von Jung bis AltEngagiert im Sport

NaturFre­unde

Stand 2

Engage­ment für …

Umweltschutz, Naturschutz, Aktio­nen, Sport, Kul­tur und Bil­dung, Urban Gar­den­ing, Hil­fe für Geflüchtete,

Das ist zu tun …

Büroar­beit­en, Übungsleiter*innen, Wanderleiter*innen, Garte­nar­beit­en, Imk­ern, Umweltschutz, Naturschutz

Zei­tum­fang und Dauer …

Von 1 Stunde bis zu vie­len Wochen

Das bieten wir …

Alle bei den NaturFre­un­den Aktiv­en sind ver­sichert, kön­nen an den Weit­erqual­i­fizierun­gen und Bil­dungsver­anstal­tun­gen der NaturFre­unde teil­nehmen und aktiv mit­gestal­ten.

Hier wer­den Sie tätig …

Reinick­endorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Span­dau, Wilmers­dorf, Pankow,

Kon­takt:

NaturFre­unde Berlin
Paret­zer Straße 7
10713 Berlin
Ansprech­part­ner: Uwe Hiksch
Tele­fon: 030 810560250 — 0176 62015902
E-Mail: hiksch@naturfreunde.de
Inter­net: http://www.naturfreunde-berlin.de

Engagiert für Umwelt, Natur und Tiere

Notmeerschweinchen.de. e.V. Hil­fe und Schutz für in Not ger­atene Meer­schweinchen

Stand 2

Engage­ment für …

Frei­willige kön­nen sich als Pflegestelle für Meer­schwe­ic­n­hen engagieren oder/und aber mit auf Tier­heim­festen unseren Stand betreuen und Aufk­lärungsar­beit leis­ten.

Das ist zu tun …

Pfleg­stelle Ver­mit­tlun­gen Aufk­lärungsar­beit

Zei­tum­fang und Dauer …

Je nach Tätigkeit sind es wenige Tage im Jahr, bis hin zu jedem Tag (als Pfleg­stelle)

Das bieten wir …

Unter­stützung bei allen Fra­gen.

Hier wer­den Sie tätig …

Berlin und bun­desweit

Kon­takt:

Notmeerschweinchen.de e.V.
Cor­neliusstraße 7c
12247 Berlin
Ansprech­part­ner: Inger Gasen­z­er
Tele­fon: 0157 72001261
E-Mail: messe@notmeerschweinchen.de
Inter­net: http://www.notmeerschweinchen.de/

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert in Bildung und Fortbildung

Frei­willi­gen­di­en­ste FÖJ und ÖBFD

Stand 2

Engage­ment für …

Die Frei­willi­gen unter­stützen sin­nvolle Pro­jek­te im Raum Berlin und helfen, die Natur und die Umwelt zu schützen und zu erhal­ten. Ein Ein­satz ist im Ökol­o­gis­chen Bun­des­frei­willi­gen­di­enst (ÖBFD), Frei­willi­gen Ökol­o­gis­chen Jahr (FÖJ) oder als Ehrenamtliche/r möglich.

Das ist zu tun …

Die Auf­gaben sind vielfältig. Je nach Ein­satzstelle liegen die Tätigkeitss­chw­er­punk­te in den Bere­ichen Naturschutz, ökol­o­gis­che Land­wirtschaft, Land­schaft­spflege, Umwelt­bil­dung und -infor­ma­tion oder Tech­nik, z.B. Erneuer­bare Energien und Verkehr.

Zei­tum­fang und Dauer …

ÖBFD: ab 25 Jahre, 6–18 Monate in Teil-/Vol­lzeit; FÖJ: bis 25 Jahre, 12 Monate in Vol­lzeit

Das bieten wir …

Angemessenes Taschen­geld, voll­ständi­ge Sozialver­sicherung, Urlaub­sanspruch, Weit­er­bil­dungstage zu Natur- und Umweltschutzthe­men, Vergün­s­ti­gun­gen durch den Frei­willi­ge­nausweis.

Hier wer­den Sie tätig …

Alle Ein­satzstellen befind­en sich in Berlin.

Kon­takt:

Stiftung Naturschutz Berlin, Frei­willi­gen­di­en­ste FÖJ und ÖBFD
Pots­damer Straße 68
10785 Berlin
Ansprech­part­ner: Arne Men­sching
Tele­fon: 030 26394167
E-Mail: arne.mensching@stiftung-naturschutz.de
Inter­net: http://www.stiftung-naturschutz.de

Engagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert in Bildung und Fortbildung

Mädchenfahrradwerkstätten/ Jugendverkehrsschulen/ Kid­Bike e. V.

Stand 2

Engage­ment für …

Fahrrad­w­erk­stät­ten in den Jugend­verkehrss­chulen und die Mäd­chen­fahrrad­w­erk­stät­ten (nur Frauen und Mäd­chen)

Das ist zu tun …

- Tech­nis­che Anleitung der Mäd­chen und Frauen in den Mäd­chen­fahrrad­w­erk­stät­ten — Hil­fe bei der Reparatur der Fahrräder in den Jugend­verkehrss­chulen — Organ­i­sa­tion der Werk­stät­ten vor Ort (Inven­tur, Ersatzteil­man­age­ment und vieles mehr)

Zei­tum­fang und Dauer …

2 Stun­den

Das bieten wir …

Prak­tis­che Ein­führung und Erfahrung in Fahrradtech­nik

Hier wer­den Sie tätig …

Bezirke: Friedrichshain, Kreuzberg, Tem­pel­hof

Kon­takt:

Kid­Bike e. V.
Bergholzs­traße 8
12099 Berlin
Ansprech­part­ner: Diana Greim
Tele­fon: 030 98389226 — 0157 55349874
E-Mail: info@kidbike.de
Inter­net: http://www.kidbike.de

Im Börsenkat­a­log 2018
(Druck­fas­sung! Stand März)
suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 17.03.2019