Engagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert im Sport

Engagiert im SPORT — Lan­dess­port­bund Berlin

Stand 9292

Engage­ment für …

Engagiert wer­den kann sich im Kinder-und Jugend­sport bis hin zum Sport für Ältere und damit für Sportler/innen mit und ohne Behin­derung aller Alter­sklassen.

Das ist zu tun …

Unter­stützung bei sportlichen Ver­anstal­tun­gen als Helfer, Betä­ti­gung als Übungsleiter/in für Sport­grup­pen ver­schieden­er Ziel­grup­pen, Vere­ins-/Ver­band­sar­beit in der Ver­wal­tung und im Vor­stand. Brin­gen Sie sich ein und unter­stützen Sie Ihren Sportvere­in in Ihrem Kiez.

Zei­tum­fang und Dauer …

indi­vidu­elle Absprache mit dem jew­eili­gen Verein/Verband

Das bieten wir …

Fort- und Aus­bil­dun­gen im sportlichen Kon­text, Aufwand­sentschädi­gun­gen, Ver­sicherung, Miter­leben von beson­deren Ver­anstal­tun­gen wo nicht jed­er hinkommt (z.B. beim Bun­de­spräsi­den­ten

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

Lan­dess­port­bund Berlin
Jesse-Owens-Allee 2
14053 Berlin
Ansprech­part­ner: Franziska Berg­er; Julia Bor­ries
Tele­fon: 030–30002303 — keine Angaben
E-Mail: f.berger@lsb-berlin.de
Inter­net: http://www.lsb-berlin.de

Im Börsenkat­a­log 2017
(Druck­fas­sung! Stand Feb­ru­ar)
suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 18.04.2017