Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis Alt

Diakonie Haltestelle. Menschen begleiten. Entlastung geben.

Stand 9

Engagement für ...

Diakonie Haltestelle kümmert sich um Menschen mit einem Pflegegrad die zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft leben. Wir sind darauf spezialisiert Menschen mit Demenz zu begleiten. Wir besuchen zu Hause, gestalten gemeinsam den Alltag und organisieren Gruppenbetreuung.

Das ist zu tun ...

Sie betreuen zu Hause und/oder in der Gruppe. Beim Besuch zu Hause gehen Sie individuell auf die Bedürfnisse ein. In der Gruppenbetreuung gestalten Sie gemeinsam mit der Fachkraft das Programm. Wir arbeiten u.a. nach dem personenzentrierten Ansatz von Tom Kitwood.

Zeitumfang und Dauer ...

Nach Absprache 2 bis 3 Stunden pro Woche für mindestens 1 Jahr.

Das bieten wir ...

Versicherungsschutz,Fortbildung, Supervision, regelmäßiger Fachaustausch, feste Ansprechperson, Aufwandsentschädigung, Berliner FreiwilligenPass, Besuch von Fachtagungen.

Hier werden Sie tätig ...

In jedem Berliner Bezirk - an 24 Standorten - können Sie sich wohnortnah engagieren.

Kontakt:

Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.
Paulsenstr. 55/56
12163 Berlin
Ansprechpartner: Friederike von Borstel
Telefon: 030 82097224 - 0172 1517955
E-Mail: borstel.f@dwbo.de
Internet: https://www.diakonie-portal.de/haltestelle-diakonie

Im Börsenkatalog 2017
(Druckfassung! Stand Februar)
suchen und blättern

Zurück zur Übersicht der Ausstellenden und ihrer Angebote

Aktualisiert: 18.04.2017