Engagiert in Bildung und Fortbildung

Inter­na­tionaler Bund Berlin-Bran­den­burg gGmbH Frei­willi­gen­di­en­ste Berlin

Stand 6565

Engage­ment für …

Frei­willige kön­nen sich im Rah­men eines FSJ oder BFD in soz. Ein­rich­tun­gen engagieren wie z.B. in Kranken­häusern, Kindertagesstät­ten, in der stat. Jugend­hil­fe, im Betreuten Wohnen f. seel­isch Erkrank­te, im Wohn­heim f. Woh­nungslose, in der Sprach­schule, etc.

Das ist zu tun …

Frei­willige leis­ten Unter­stützungsar­beit­en z.B. im medi­zinis­chen, pflegerischen, päd­a­gogis­chen oder sozialpäd­a­gogis­chen Bere­ich wie: Betreu­ung von Kindern, Jugendlichen, Patien­ten, Freizeit­gestal­tung, Organ­i­sa­tions- u. Beratungstätigkeit­en, Flüchtling­shil­fe u.v.m.

Zei­tum­fang und Dauer …

i.d.R. 12 Monate im FSJ und BFD, aber min­destens 6 Monate in bei­den For­mat­en,

Das bieten wir …

vielfältige Ein­satzstellen, monatl. Vergü­tung, Sozialver­sicherung, Urlaub, Sem­i­nartage inkl. Exkur­sio­nen die von den Frei­willi­gen aktiv mit­gestal­tet wer­den kön­nen, u.v.m.

Hier wer­den Sie tätig …

berlin­weit

Kon­takt:

Inter­na­tionaler Bund Berlin-Bran­den­burg gGmbH
Jess­ner­straße 7
10247 Berlin
Ansprech­part­ner: Daniela Nitschke
Tele­fon: 030 230081223 — 0151 18529429
E-Mail: freiwilligendienste-berlin@internationaler-bund.de
Inter­net: http://www.ib-freiwilligendienste.de

Im Börsenkat­a­log 2017
(Druck­fas­sung! Stand Feb­ru­ar)
suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 18.04.2017