Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei Behinderung

Be­SuB­er­lin Be­ra­tung für Sui­zid­be­trof­fe­ne An­ge­hö­ri­ge

Stand 4949

En­ga­ge­ment für …

Wir bie­ten für An­ge­hö­ri­ge von Sui­zid­ge­fähr­de­ten und für Sui­zid­hin­ter­blie­be­ne per­sön­li­che Be­ra­tung.

Das ist zu tun …

Be­SuB­er­lin sucht le­bens- und kri­sen­er­fah­re­ne Men­schen, die nach ei­ner in­ten­si­ven Aus­bil­dung Sui­zid­be­trof­fe­ne An­ge­hö­ri­ge be­ra­ten. Ei­ge­ne Er­fah­run­gen sind will­kom­men.

Zeit­um­fang und Dau­er …

1. Aus­bil­dungs­zeit, 2. Be­ra­tungs­ter­mi­ne nach Ab­spra­che

Das bie­ten wir …

Aus­bil­dung ge­glie­dert in Selbst­er­fah­rung, Theo­rie und Ge­sprächs­füh­rung. Su­per­vi­si­on und Wei­ter­bil­dung.

Hier wer­den Sie tä­tig …

Aus­bil­dung und Be­ra­tun­gen fin­den in den Räu­men der Te­le­fon­seel­sor­ge Ber­lin e.V. in Ber­lin Neu­kölln statt.

Kon­takt:

Te­le­fon­seel­sor­ge Ber­lin e.V.
Nan­sen­stra­ße 27
12047 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Mar­ti­na Kulms, Bir­gül Ta­ner
Te­le­fon: 030 62732734
E-Mail: m.kulms@besu-berlin.de
In­ter­net: http://www.besu-berlin.de

Im Bör­sen­ka­ta­log 2017
(Druck­fas­sung! Stand Fe­bru­ar)
su­chen und blät­tern

Zu­rück zur Über­sicht der Aus­stel­len­den und ih­rer An­ge­bo­te

Ak­tua­li­siert: 18.04.2017