Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei Behinderung

BeSuBer­lin Beratung für Suizid­be­trof­fene Ange­hörige

Stand 4949

Engage­ment für …

Wir bieten für Ange­hörige von Suizidge­fährde­ten und für Suizid­hin­terbliebene per­sön­liche Beratung.

Das ist zu tun …

BeSuBer­lin sucht lebens- und krisen­er­fahrene Men­schen, die nach ein­er inten­siv­en Aus­bil­dung Suizid­be­trof­fene Ange­hörige berat­en. Eigene Erfahrun­gen sind willkom­men.

Zei­tum­fang und Dauer …

1. Aus­bil­dungszeit, 2. Beratung­ster­mine nach Absprache

Das bieten wir …

Aus­bil­dung gegliedert in Selb­ster­fahrung, The­o­rie und Gesprächs­führung. Super­vi­sion und Weit­er­bil­dung.

Hier wer­den Sie tätig …

Aus­bil­dung und Beratun­gen find­en in den Räu­men der Tele­fon­seel­sorge Berlin e.V. in Berlin Neukölln statt.

Kon­takt:

Tele­fon­seel­sorge Berlin e.V.
Nansen­straße 27
12047 Berlin
Ansprech­part­ner: Mar­ti­na Kulms, Birgül Tan­er
Tele­fon: 030 62732734
E-Mail: m.kulms@besu-berlin.de
Inter­net: http://www.besu-berlin.de

Im Börsenkat­a­log 2017
(Druck­fas­sung! Stand Feb­ru­ar)
suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 18.04.2017