Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei Behinderung

SOPHIA Berlin Gemein­nützige e. V.

Stand 4545

Engage­ment für …

Sicher­heit und soziale Betreu­ung im Alter – auch gegen Ein­samkeit – sind das Bestreben von SOPHIA, damit ältere Men­schen sich ihren Wun­sch erfüllen und so lange wie möglich in ihrer eige­nen Woh­nung und ihrem ver­traut­en Umfeld bleiben kön­nen.

Das ist zu tun …

Frei­willige hal­ten regelmäßi­gen tele­fonis­chen Kon­takt zu älteren Men­schen und wer­den gar zu Ver­traut­en. Zudem bieten sie im Außen­di­enst Sicher­heit im All­t­ag, z.B. auf dem Weg zum Arzt oder Spaziergän­gen und sind Ansprech­part­ner bei den Sor­gen, aber auch Freuden im Alter

Zei­tum­fang und Dauer …

Tele­fon­di­enst: in der Regel ein­mal pro Woche 2–3 Std.;Außendienst: indi­vidu­elle Absprachen

Das bieten wir …

Tre­f­fen aller Frei­willi­gen alle zwei Monate mit fach­lichem Aus­tausch und the­men­spez­i­fis­chen Fort­bil­dun­gen. Aufwand­sentschädi­gung, Fahrtkostenüber­nahme, Haftpflichtver­sicherung

Hier wer­den Sie tätig …

Tele­fon­di­enst: Bezirk Marzahn, Außen­di­enst: berlin­weit

Kon­takt:

SOPHIA Berlin Gemein­nützige e. V.
Mehrow­er Allee 52
12687 Berlin
Ansprech­part­ner: Mara Rick
Tele­fon: 030 930208716
E-Mail: rick@sophia-berlin.de
Inter­net: http://www.sophia-berlin.de/

Im Börsenkat­a­log 2017
(Druck­fas­sung! Stand Feb­ru­ar)
suchen und blät­tern

Zurück zur Über­sicht der Ausstel­len­den und ihrer Ange­bote

Aktu­al­isiert: 18.04.2017