Engagiert im Sport

Vol­un­te­ers. Dicht bei den Stars der EM 2018

Stand VH 1011

En­ga­ge­ment für …

Die Leicht­ath­le­tik Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten Ber­lin 2018 ist die größ­te Sport­ver­an­stal­tung Deutsch­lands in 2018 und baut auf die Hil­fe von über 2000 Vol­un­te­ers!

Das ist zu tun …

Vol­un­te­ers sind eine wich­ti­ge Säu­le von Ber­lin 2018 und prä­gen alle Fach­be­rei­che. Die­se rei­chen von Trans­port- und Fahr­dienst über Be­su­cher­ser­vice, Ho­tel­or­ga­ni­sa­ti­on, Ak­kre­di­tie­rung bis hin zu Me­di­en und Pro­to­koll.

Zeit­um­fang und Dau­er …

Juli / Au­gust 2018 - Wett­kampf­ta­ge sind 7 – 12 Au­gust

Das bie­ten wir …

Teil ei­ner be­son­de­ren Ge­mein­schaft zu sein. Haut­nah Ath­le­ten und Er­eig­nis­se ei­nes Gros­se­vents zu er­le­ben. Ei­nen Aus­tausch mit tau­sen­den Be­su­chern, Mit­wir­ken­den und an­de­ren Vol­un­te­ers ha­ben. Aus­ser­dem wer­den Sie bei Ein­sät­zen ver­pflegt, er­hal­ten eine Uni­form.

Hier wer­den Sie tä­tig …

Olym­pia­sta­di­on, Olym­pia­park und an­de­ren Or­ten in­ner­halb Ber­lins

Kon­takt:

Se­nats­ver­wal­tung für In­ne­res und Sport, Pro­jekt­ko­or­di­na­ti­on Leicht­ath­le­tik EM 2018
Klos­ter­stra­ße 47
10179 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Ni­clas Bruns
Te­le­fon:
E-Mail: volunteers@Berlin2018.info
In­ter­net: http://www.berlin2018.info/volunteers/

Engagiert von Jung bis AltEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert im Sport

En­ga­giert im SPORT - Lan­des­sport­bund Ber­lin

Stand 9211

En­ga­ge­ment für …

En­ga­giert wer­den kann sich im Kin­der-und Ju­gend­sport bis hin zum Sport für Äl­te­re und da­mit für Sportler/innen mit und ohne Be­hin­de­rung al­ler Al­ters­klas­sen.

Das ist zu tun …

Un­ter­stüt­zung bei sport­li­chen Ver­an­stal­tun­gen als Hel­fer, Be­tä­ti­gung als Übungsleiter/in für Sport­grup­pen ver­schie­de­ner Ziel­grup­pen, Ver­eins-/Ver­bands­ar­beit in der Ver­wal­tung und im Vor­stand. Brin­gen Sie sich ein und un­ter­stüt­zen Sie Ih­ren Sport­ver­ein in Ih­rem Kiez.

Zeit­um­fang und Dau­er …

in­di­vi­du­el­le Ab­spra­che mit dem je­wei­li­gen Verein/Verband

Das bie­ten wir …

Fort- und Aus­bil­dun­gen im sport­li­chen Kon­text, Auf­wands­ent­schä­di­gun­gen, Ver­si­che­rung, Mit­er­le­ben von be­son­de­ren Ver­an­stal­tun­gen wo nicht je­der hin­kommt (z.B. beim Bun­des­prä­si­den­ten

Hier wer­den Sie tä­tig …

ber­lin­weit

Kon­takt:

Lan­des­sport­bund Ber­lin
Jes­se-Owens-Al­lee 2
14053 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Fran­zis­ka Ber­ger; Ju­lia Bor­ries
Te­le­fon: 030-30002303 - kei­ne An­ga­ben
E-Mail: f.berger@lsb-berlin.de
In­ter­net: http://www.lsb-berlin.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert von Jung bis AltEngagiert im Sport

die reha e.v. So­zia­le Diens­te mit Kon­tur

Stand 7711

En­ga­ge­ment für …

Mit un­se­ren An­ge­bo­ten un­ter­stüt­zen wir Men­schen mit geis­ti­ger Behinderung/Lernschwierigkeiten oder ei­ner see­li­schen Be­ein­träch­ti­gung. Also ganz nor­ma­le Men­schen, mit Ei­gen­hei­ten, Ecken und Kan­ten.

Das ist zu tun …

Ob Sport­an­ge­bo­te, Li­te­ra­tur­kur­se, Gar­ten­ge­stal­tung, Be­glei­tung, Spie­le, Ge­sprä­che, Ko­chen und Ba­cken oder Mu­si­zie­ren - bei uns kön­nen Sie Ih­ren Hob­bys und In­ter­es­sen ge­mein­sam mit an­de­ren nach­ge­hen - viel­leicht ha­ben Sie ja auch eine ei­ge­ne Idee?

Zeit­um­fang und Dau­er …

in­di­vi­du­ell, stun­den­wei­se, nach Ab­spra­che

Das bie­ten wir …

Ver­si­che­rung, Fahr­kos­ten, Kos­ten­über­nah­me für Füh­rungs­zeug­nis

Hier wer­den Sie tä­tig …

Be­zir­ke: Mit­te, Pan­kow, Mar­zahn-Hel­lers­dorf, Lich­ten­berg, Fried­richs­hain-Kreuz­berg so­wie in Straus­berg und Rü­ders­dorf (MOL)

Kon­takt:

die reha e.v. So­zia­le Diens­te mit Kon­tur
Wey­de­mey­er­stra­ße 2/2a
10178 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Hen­rik Woldt
Te­le­fon: 030 29341318
E-Mail: henrik.woldt@diereha.de
In­ter­net: http://www.diereha.de/ehrenamt.html

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert im Sport

ASB En­ga­ge­ment­zen­trum

Stand 6011

En­ga­ge­ment für …

Pro­jek­te in der Flücht­lings­hil­fe: z.B. Fahr­rad­pro­jek­te; als Berater_innen beim The­ma Pa­ti­en­ten­ver­fü­gung, Be­glei­tung ster­bens­kran­ken Men­schen bei ih­ren letz­ten Wunsch, im Ka­ta­stro­phen­schutz und beim Was­ser­ret­tungs­dienst

Das ist zu tun …

Der ASB bie­tet eine Viel­falt an eh­ren­amt­li­chen Tä­tig­kei­ten, ab­hän­gig vom je­wei­li­gen Pro­jekt an z.B. Ein­satz bei Ka­ta­stro­phen und Ver­an­stal­tun­gen, Be­glei­tung von Fahr­rad­tou­ren, Be­ra­tun­gen zu Pa­ti­en­ten­ver­fü­gung, Be­glei­tung von ster­bens­kran­ken Men­schen, Ret­tungs­schwim­mer

Zeit­um­fang und Dau­er …

Hängt vom Tä­tig­keits­be­reich ab von ein bis zwei Mal in der Wo­che bis ein­mal mo­nat­lich.

Das bie­ten wir …

Viel­fäl­ti­ge Lern­mög­lich­kei­ten, per­sön­li­che Be­ra­tung und fes­te An­sprech­part­ner im je­wei­li­gen Pro­jekt, Ver­si­che­rungs­schutz, Aus­tausch­tref­fen und An­er­ken­nungs­kul­tur

Hier wer­den Sie tä­tig …

ber­lin­weit

Kon­takt:

ASB Lan­des­ver­band Ber­lin e.V.
Ru­dolf­stra­ße 9
10245 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Stef­fi Ma­sch­ner
Te­le­fon: 030 21307111
E-Mail: s.maschner@asb-berlin.de
In­ter­net: http://www.asb-berlin.de/

Engagiert bei Krankheit, in der Seelsorge und bei BehinderungEngagiert von Jung bis AltEngagiert im Sport

En­ga­ge­ment für Men­schen mit Be­hin­de­rung - VfJ Ber­lin

Stand 5311

Kurzzeitengagement

En­ga­ge­ment für …

Er­wach­se­ne mit über­wie­gend geis­ti­gen Be­hin­de­run­gen

Das ist zu tun …

Mit­wir­kung im VfJ Frei­zeit­club, ar­beits­be­glei­ten­de Maß­nah­men wie po­li­ti­sche Bil­dung oder Ver­mitt­lung von Kul­tur­tech­ni­ken in un­se­ren Werk­stät­ten, Frei­zeit- und Kulturbegleiter/Bewegungsangebote im am­bu­lant Be­treu­ten Woh­nen, Gar­ten­pfle­ge

Zeit­um­fang und Dau­er …

re­gel­mä­ßig oder auf Ab­spra­che - vie­les ist mög­lich!

Das bie­ten wir …

Ko­or­di­na­ti­on Frei­wil­li­gen­ar­beit, An­sprech­part­ner am Ein­satz­ort, Auf­wands­ent­schä­di­gung, Un­fall- und Haft­pflicht­ver­si­che­rung, schrift­li­che Ver­ein­ba­rung, An­er­ken­nungs­kul­tur

Hier wer­den Sie tä­tig …

Neu­kölln, Ad­lers­hof, Trep­tow, Lich­ten­ra­de

Kon­takt:

VfJ Ber­lin e.V.
Grenz­al­lee 53
12057 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Mi­ri­am Schir­bel
Te­le­fon: 030 68281528
E-Mail: schirbel@vfj-berlin.de
In­ter­net: http://www.vfj-berlin.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert im Sport

En­ga­ge­ment für Ge­flüch­te­te

Stand 4311

Kurzzeitengagement

En­ga­ge­ment für …

Ge­flüch­te­te Men­schen in ei­ner Not­un­ter­kunft in Tem­pel­hof-Schö­ne­berg und ei­ner Ge­mein­schafts­un­ter­kunft in Ho­hen­schön­hau­sen

Das ist zu tun …

Wir su­chen En­ga­gier­te für die Re­cher­che von/Begleitung zu Frei­zeit-/S­port-/kult. An­ge­bo­ten für Kinder/Jugendliche/Erwachsene und Fa­mi­li­en­pa­ten (Be­glei­tung zu Äm­tern, ge­mein­sa­me Un­ter­neh­mun­gen, Kon­ver­sa­ti­on etc). Auch Ihre ei­ge­nen Ide­en und An­re­gun­gen sind will­kom­men!

Zeit­um­fang und Dau­er …

ger­ne lang­fris­tig, in­di­vi­du­ell ver­ein­bar

Das bie­ten wir …

Hil­fe bei der Be­an­tra­gung des Füh­rungs­zeug­nis­ses, per­sönl. Erst­ge­spräch, Ein­ar­bei­tung, Be­ra­tung & Be­treu­ung wäh­rend des Ein­sat­zes, Feedbackgespräche/Teilnahme an Aus­tausch­tref­fen

Hier wer­den Sie tä­tig …

Be­zir­ke: Tem­pel­hof-Schö­ne­berg, Ho­hen­schön­hau­sen

Kon­takt:

Al­ba­tros gGmbH
Ber­li­ner Str. 14
13507 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Anna Groß
Te­le­fon: 030 208988980 - 0170 4580387
E-Mail: volunteer@albatrosggmbh.de
In­ter­net: http://www.albatrosggmbh.de

Engagiert für Umwelt, Natur und TiereEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern Engagiert im Sport

ADFC Ber­lin

Stand 1511

KurzzeitengagementOnlineengagement

En­ga­ge­ment für …

Si­che­res Rad­fah­ren in Ber­lin Ge­flüch­te­te Kin­der und Ju­gend­li­che Rad­tou­ris­mus

Das ist zu tun …

po­lit. Ak­tio­nen Fo­to­gra­fie­ren Vi­de­os dre­hen und schnei­den An­de­ren hel­fen, ihr Fahr­rad zu re­pa­rie­ren Fahr­rä­der ge­mein­sam mit Ge­flüch­te­ten re­pa­rie­ren De­mons­tra­tio­nen be­glei­ten Ver­kehrs­po­li­tik dis­ku­tie­ren Pro­gram­mie­ren Mit ADFC-In­fo­stand auf Ver­an­stal­tun­gen prä­sent sein

Zeit­um­fang und Dau­er …

va­ria­bel

Das bie­ten wir …

Haft­pflicht- und Un­fall­ver­si­che­rung Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten Fahrt­kos­ten und ggf. Auf­wands­ent­schä­di­gung Eh­ren­amts­ver­ein­ba­rung, falls ge­wünscht

Hier wer­den Sie tä­tig …

ber­lin­weit

Kon­takt:

ADFC Ber­lin e.V.
Brun­nen­stra­ße 28
10119 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Ni­ko­las Linck
Te­le­fon: 030 44049974
E-Mail: nikolas.linck@adfc-berlin.de
In­ter­net: http://www.adfc-berlin.de

Engagiert in NachbarschaftenEngagiert für Familie und KinderEngagiert für Flüchtlinge und Menschen aus anderen Herkunftsländern

Kän­gu­ru-hilft und begleitet/ Dia­ko­nie

Stand 1111

Kurzzeitengagement

En­ga­ge­ment für …

Kän­gu­ru- hilft und be­glei­tet un­ter­stützt Fa­mi­li­en in den ers­ten Mo­na­ten nach der Ge­burt ei­nes Kin­des, die sich über­for­dert füh­len und Un­ter­stüt­zung be­nö­ti­gen. Eh­ren­amt­li­che Fa­mi­li­en­pa­tin­nen ge­ben den Fa­mi­li­en emo­tio­na­le und prak­ti­sche Hil­fe.

Das ist zu tun …

Sie ent­las­ten die Fa­mi­li­en durch die Zeit, die sie ih­nen schen­ken: Sie spie­len mit dem Baby oder pas­sen auf die äl­te­ren Ge­schwis­ter auf. Durch Ihre prak­ti­sche Un­ter­stüt­zung leis­ten Sie als eh­ren­amt­li­che Mit­ar­bei­te­rin ei­nen wich­ti­gen Bei­trag für die Fa­mi­li­en.

Zeit­um­fang und Dau­er …

Ca. 3 Stun­den pro Wo­che in ei­nem Zeit­raum von min­des­tens 6 Mo­na­ten

Das bie­ten wir …

Wir bie­ten ei­nen re­gel­mä­ßi­gen Er­fah­rungs­aus­tausch im Team, Fort­bil­dun­gen, Ver­an­stal­tun­gen und eine Auf­wands­ent­schä­di­gung an und Sie sind Un­fall- und Haft­pflicht­ver­si­chert.

Hier wer­den Sie tä­tig …

Mar­zahn-Hel­lers­dorf, Neu­kölln, Mit­te, Fried­richs­hain-Kreuz­berg, Tem­pel­hof-Schö­ne­berg, Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf, Ste­glitz-Zehlen­dorf, Pan­kow, Rei­ni­cken­dorf, Span­dau und Fal­ken­see

Kon­takt:

Dia­ko­ni­sches Werk Ber­lin-Bran­den­burg-schle­si­sche Ober­lau­sitz e.V.
Schön­hau­ser Al­lee 141
10437 Ber­lin
An­sprech­part­ner: Wib­ke Won­ne­ber­ger
Te­le­fon: 030 44 03 08 262 - kei­ne An­ga­ben
E-Mail: info@kaenguru-diakonie.de
In­ter­net: http://www.kaenguru-diakonie.de

Im Bör­sen­ka­ta­log 2017
(Druck­fas­sung! Stand Fe­bru­ar)
su­chen und blät­tern

Zu­rück zur Über­sicht der Aus­stel­len­den und ih­rer An­ge­bo­te

Ak­tua­li­siert: 18.04.2017